Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. Juni 2019
Menu

Re: Umfrage - Geburtskarte

1. ja hab ich
2. Habe sie selber am Computer erstellt und dann drucken lassen
3. Für die Karte selbst 1 Euro hatte 100 Stück drucken lassen plus das Foto 1,50 Euro ungefähr plus Umschlag (da haben 100 Stück 1,99 gekostet) und Porto
4. Ja hab auch Mails verschickt, allerdings normale mit Text und angehangenem Bild, Karte ins Netz hab ich keine gestellt, dafür haben wir jetzt ne HP im Netz...
5. Denke für Leute die sowas nicht selbst gestalten können ,wäre das ne alternative zu popeligen vorgedruckten Karten.
LG
Verena
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang