Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 23. September 2018
Menu

Vorhautverengung / Beschneidung

Hallo zusammen,
unser Sohn (21 Monate) hat gerade eine Vorhautentzündung auskuriert. Der Kinderarzt hat jetzt eine Verengung festgestellt und und baldmöglichst eine operative Behebung empfohlen, um ihm eine erneute Entzündung zu ersparen. Wir haben Bedenken, vor allem wegen der Vollnarkose, wenn Sie nicht unbedingt erforderlich ist.
Wer hat Erfahrung und kann uns helfen? Wir möchten in unserem noch ausstehenden Beratungsgespräch die richtigen Fragen stellen.
VIelen Dank und herzliche Grüße
Kerstin und Tobias
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang