Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 20. Juni 2019
Menu
Sie sprudeln nur so vor Energie und Widersprüchen

Wassermann-Kinder

Autor: Irmgard Buchs
Letzte Aktualisierung: 14. Juli 2017

20.Januar-18.Februar: Die Eltern von Wassermann-Kindern begreifen schnell: Der starke Wille der Kleinen ist kaum zu bezwingen. Sie widersprechen, wann immer es geht. Hier kommt man nur mit Verständnis, Güte und viel Geduld weiter.

Wassermann-Kinder

Wassermann-Kinder kennen keine Gefahr. Sie wollen die Welt selbst erkunden. Und zwar so früh wie möglich. Hier hilft nur gut aufpassen. Denn diese Kinder sind weder durch gute Worte noch durch Strenge von ihren Taten abzuhalten.

Der Freiheitsdrang der Wassermann-Kinder ist so groß, dass sie es nie lange zu Hause aushalten. Alle Kinder dieses Sternzeichen sind mutig, toben gerne und haben viele blaue Flecken. Der Sportverein ist ein Muss, damit die kleinen Wassermänner überschüssige Kräfte loswerden. Wer sein Kind einengt oder gegen seinen Willen einsperrt, wird mit Trotz und ständigem Widerstand bestraft.

Wassermann-Teenager nabeln sich schon früh von zu Hause ab und möchten schnell in eine eigene Wohnung ziehen. Auf diese Selbständigkeit sollten die Eltern stolz sein.

Wassermann-Kinder erreichen im Leben viel. Sie begreifen schnell und kommen in der Schule gut mit. Sie werden oft als stur und dickköpfig bezeichnet. Dabei wissen diese Kinder nur schon sehr früh ganz genau, was sie wollen. Dieses Ziel verfolgen sie konsequent, bis sie es erreicht haben.

--> Hier geht es zurück zur Übersicht aller Sternzeichen.

Alle Sternzeichen im Überblick
Autor: Irmgard Buchs
Letzte Aktualisierung: 14. Juli 2017
Quellen
Neuste Artikel in dieser Rubrik
Produktratgeber

5 Mobiles, die dein Kind unbedingt brauchtHuch, was bewegt sich denn da? Mobiles gehören zu den beliebtesten Babyspielzeugen – vermutlich auch deshalb, weil sie so wahnsinnig vielseitig sind. Bereits in den... Mehr...

Produktratgeber

Die Top 5 Brettspiele für Kinder zwischen 3 und 4 JahrenDenkt man an Kindheit, denkt man an Brettspiele. Ob mit den Geschwistern oder den Nachbarskindern, ob mit Mama und Papa oder Oma und Opa: Brettspiele... Mehr...

Leben mit Neugeborenem

Der Begriff Wochenbett stammt aus früheren Zeiten, wo eine Mutter nach der Geburt von der Großfamilie umsorgt wurde, um sich von den Strapazen der Geburt erholen zu können. Leider ist dies heute oft nicht mehr... Mehr...

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen
Weitere interessante Themen
  • Stier-Kinder

    20.April-20.Mai: Wegen seines Jähzorns wird das Stier-Kind gefürchtet, wegen seiner Fürsorge und seiner Ideen von der Familie geliebt. Es weiß stets, wie er sich in den Mittelpunkt... Mehr...

  • Frühchen

    Als Frühchen werden Babys bezeichnet, die mehr als drei Wochen vor dem errechneten Geburtstermin (vor der 37. Schwangerschaftswoche) geboren werden. Mehr...

Zum Seitenanfang