Ein Angebot von Lifeline
Montag, 02. März 2015

Juhu!!! Schwanger mit Nr. 2

So, nun hat es bei uns auch wieder "eingeschlagen". Habe heute morgen bei ES+11 positiv getestet. Kann es gar nicht richtig glauben und muss immer wieder auf den Test gucken, aber das "+" ist immernoch deutlich zu sehen. [:-} Ich hatte ja wieder Tempi gemessen und die Hoffnung in diese Kurve schon aufgegeben. Also war ich natürlich auch fest davon überzeugt, dass ich nicht ss bin. Tja, so kann man sich täuschen...

Das witzige dabei: Bei Liam hatte ich genau dasselbe Gefühl - also NICHT ss zu sein und wir hatten uns schon auf den nächsten Zyklus konzentriert. ;-) Fühl mich auch (genau wie bei Liam) kein bisschen ss. Das bisschen Schwindel hatte ich auf das Wetter geschoben, das ja momentan auch macht, was es will...

Jetzt ist der kleine (große) Mann schon fast 16 Monate und genau um seinen 2. Geburtstag kommt dann hoffentlich sein Geschwisterchen. Am Mo werde ich erstmal meinen Krebsvorsorge-Termin beim FA etwas nach hinten verschieben und die erste ss-Vorsorge von machen. :-P Jetzt "nur noch" hoffen, dass alles gut geht und dann sind wir nächstes Frühjahr zu viert! [:-}

Sorry, dass es so lang geworden ist, aber ich musste das eben loswerden. :ROSE:

Euch noch ein schönes Fußball-Spiel!

LG TIna mit WM-Baby Liam und (hoffentlich) EM-Baby im Bauch! :-D

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex nach der Geburt

    Mit der Geburt eines Kindes verändern sich in der Regel auch die Paarbeziehung und der Sex. Gerade für Eltern, die ihr erstes Kind bekommen haben, bedeutet das, dass aus dem... Mehr...

  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • Plazenta (Mutterkuchen)

    Die Plazenta bildet sich nach der Einnistung der befruchteten Eizelle in der Gebärmutterschleimhaut. Ihre Hauptaufgabe besteht im Austausch von Nähr- und Stoffwechselprodukten... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

  • Auswertungshilfen für die...

    Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie einige Leitsätze, Tipps und Hilfen zur Auswertung der Basaltemperaturkurven. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können Sie Ihre eigene... Mehr...

  • Blutungen in der Schwangerschaft

    In der Schwangerschaft können während des gesamten Schwangerschaftsverlaufs mehr oder weniger starken Blutungen auftreten. Sie können harmlos sein, aber auch auf eine Erkrankung... Mehr...

  • Die häufigsten Fragen zur Fehlgeburt

    Woran hat es gelegen? Wann darf man es wieder versuchen? Und wie geht man mit der Fehlgeburt am besten um? Wann ist Baden wieder erlaubt? Wir haben die wichtigsten Fragen für Sie... Mehr...

  • Das Einmaleins einer glücklichen...

    Nach neun Monaten ist es endlich soweit: Sie sind zu dritt! Das Baby ist da und die Freude groß. Doch trotz Babyglück merken Sie, dass Sie in Ihrer Partnerschaft plötzlich nicht... Mehr...

  • Eisprung – Symptome und Anzeichen

    Bei Kinderwunsch ist es hilfreich zu wissen, wann der Eisprung („Ovulation“) stattfindet, um die Chancen für eine Befruchtung zu erhöhen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den... Mehr...

Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang