Suchen Menü

Knoten stillzeit

Sehr geehrter Herr Dr scheufele,

Beim stillen ist mir ein knoten aufgefallen, der Knoten ist nicht verschiebbar ( was mir sehr viel Sorgen bereitet ). Beim Gynäkologen wurde ein Ultraschall gemacht  , laut Arzt sieht es nach einen fibroadenom aus , aber ist nicht sicher . Es ist sehr klein und schwer tastbar . Im Internet steht , dass nicht verschiebbare knoten meistens bösartig sind .. ich mach mir deshalb sorgen . Ist es wirklich so ?

 

vieleb Dank im Voraus 

 

mfg

Bisherige Antworten
Experte-Scheufele
Experte-Scheufele | 29.04.2022, 21:19 Uhr
1026 Beiträge seit 27.10.2020

Re: Knoten stillzeit

Hallo,

vielen Dank für die Nutzung unserer Plattform, gern beantworte ich Ihre Frage.

Wenn die Tast- und Ultraschalluntersuchung keine eindeutige Beurteilung zulässt, sollte eine Gewebeentnahme erfolgen, damit sind Sie dann auf der sicheren Seite.

 

Ich hoffe sehr, dass ich Ihnen helfen konnte.

Für weitere Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung und wünsche Ihnen alles Gute.

Freundliche Grüße,

Dr. Norbert Scheufele

Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen