Suchen Menü

Misoprostol (Cytotec) "ohne" Wirkung nach missed abortion

Hallo zusammen. 

Vorerst möchte ich sagen dass ich noch nie etwas in ein Forum geschrieben habe. 

Da ich in den letzten Tagen aber verzweifelt nach Leidensgenossen und Antworten gesucht hatte entschiede ich mich dafür meine Geschichte mit euch zu teilen. 

Im Februar habe ich mir die Spirale entfernen lassen da wir beschlossen haben ein neues Leben in die Welt zu setzen.

Jede Regelblutung war eine große seelische Enttäuschung für mich obwohl wir eh noch nicht lange probierten...

Mitte Juli machte ich dann einen positiven SSTest.

Die Freude war unbeschreiblich. 

In der 7. SSW hatte ich dann meinen ersten FA Termin. Alles war in Ordnung und ich konnte sogar das kleine Herzchen schlagen sehen.

In der 9. SSW hatte ich den nächsten Termin.

Ich nahm meinen Partner mit. Heute sollten wir zum ersten Mal auch den Herzschlag hören.

Die Untersuchung begann und nach nur kurzer Zeit meinte meine FA das etwas nicht in Ordnung wäre. Es war kein Herzschlag mehr vorhanden und die Größe des Kindes war bei 7+2. Das Kind war somit seit bereits 1 1/2 Wochen tot.

Meine Welt brach um mich zusammen. 

Gsd war mein Partner mit.

Am nächsten Tag musste ich dann ins Krankenhaus zur erneuten Untersuchung/Bestätigung.

Nur saß ich dort zwischen all den Hochschwangeren und musste andauernd weinen.

Ich musste mich dann zwischen Medikamente und AS entscheiden. 

Da ich sehr große Angst vor Operationen mit Narkose habe entschied ich mich für die Tabletten. 

Zuhause nahm ich gleich die 2 Stück.

Nach nur wenigen Stunden fingen die Schmerzen an, so stark das nicht mal die verschriebenen Schmerztabletten richtig halfen.

Die Blutung blieb aber aus.

Lt. Ärztin würden die Tabletten bei ca. 90% aller Frauen wirken. 

Nach 3 Tagen bekam ich dann eine 2. Dosis. Zur Sicherheit ließ ich mich nach weiteren 3 Tagen aber für eine AS vormerken und unterschrieb den Aufklärungsbogen.

Die Ärztin meint, das es bei wenigen sogar bis zu 3 Wochen dauern könnte bis die Tabletten wirken.

Ich wusste aber das ich das seelisch nicht verkraften würde noch viel länger mit meinem toten Kind im Bauch herumzulaufen.

Zuhause angekommen nahm ich wieder die Tabletten. Nach einigen Stunden wieder Schmerzen und wieder keine Blutung.

Letzten Donnerstag nahm ich dann den Termin zur AS war. Ich konnte einfach nicht mehr wollte einfach das es aufhört.

Die OP war ganz schnell vorbei. Ich hatte nur wenige Schmerzen und konnte am selben Abend nach Hause.

Der oparierende Arzt war so lieb und meinte das so viel funktioniert hatte und das wir uns das nächste Mal im Kreißsaal begegnen werden. Wir müssten nur eine Woche pausieren und dürften dann gleich wieder loslegen.

Für alle denen es gleich geht. Ihr seid keinesfalls alleine und die Zeit wird unsere Wunden großteils heilen.

Danke das ihr meinen Betrag gelesen habt. Ich wünsche euch alles Gute 

Bisherige Antworten

Re: Misoprostol (Cytotec) "ohne" Wirkung nach missed abortion

Es tut mir sehr leid, dass du diese Erfahrung machen musstest.

Aber es ist auch gut zu lesen, dass du nette Ärzte hattest und in jedem Punkt eine Wahl hattest. Meine 1. FG war leider an einem Samstag Abend und ich war allein zu Hause. Trotz starker Blutung ist im KH dann noch eine Ausschabung gemacht worden, von der ich absolut nicht sicher bin, ob ich sie gebraucht hätte. Beim 2. mal kam die Diagnose auch um die 8. Woche und ich hätte mir nicht vorstellen können, auf einen natürlichen Abgang zu warten. Daher bin ich wieder ins KH. Aber dort wurde mir nicht erklärt, dass die Tabletten meine Temperatur in die Höhe schnellen lassen, ich habe mich sehr unwohl gefühlt.

es sind so emotionale Momente in denen man kaum einen klaren Gedanken fassen kann. Da es ist so viel wert, wenn sich die Menschen drum herum genug Zeit nehmen.

kopf hoch, du bist nicht allein! 

Re: Misoprostol (Cytotec) "ohne" Wirkung nach missed abortion

Danke für deine Antwort.

Mir tut sehr leid das du gleich zweimal diese Erfahrung machen musstest und du dann nichtmal eine richtige Wahl hattest.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen das es beim nächsten mal funktioniert!!!

 

Re: Misoprostol (Cytotec) "ohne" Wirkung nach missed abortion

Danke schön. Aber mittlerweile bin ich mit 3 gesunden Kindern gesegnet. Damit ist die Familie jetzt komplett :)

Ich hatte bereits mein 1. Kind an der Hand bevor ich die Erfahrung machen musste. Das hat mir einerseits sehr geholfen. Auf der anderen Seite gibt es ganz viele Menschen, die dann sagen "ach stell dich nicht so an, du hast doch schon eins." Und das mag von außen vielleicht auch so aussehen, aber das macht den Wunsch nach einem weiteren Kind auch nicht kleiner.

was ich gelernt habe ist, dass man das Verständnis zur eigenen Situation von niemanden einfordern kann. Dafür muss man aber auch die "gutgemeinten" Ratschläge nicht auf die Goldwaage legen und darf sie gern auch ignorieren :)

Alles gute weiterhin! 

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen