Suchen Menü

Uterusdicke mit US messen/Info

Hallo,
da dies hier schon öfters Thema war und sich auch einige dafür interessiert haben:
Die KS-Uterusnarbe lässt sich anscheinend ganz normal mittels US vermessen somit auch die Uterusdicke.
Daraus lässt sich wohl der Zustand der GM gut feststellen und somit auch eine Prognose für eine künftige SS abgeben.
Ich hab jetzt eine Überweisung für die Klinik bekommen und hoffe, dass der US auch wirklich was her gibt.
Wenn es euch interessiert, werd ich dazu berichten.
LG
Barbara
Bisherige Antworten

Re: Uterusdicke mit US messen/Info

Hallo Barbara,
das würde ich auch gerne wissen! Ich habe zwar dieses Jahr nach KS spontan entbunden, ohne dass jemand irgendwas in die Richtung bei mir vermessen hat, aber interessieren tut es mich auf jeden Fall.
LG Katrin

Re: Uterusdicke mit US messen/Info

Hallo Katrin,
na dann herzlichen Glückwunsch eurer ergrößerten Familie.
Ich werd berichten, wenn ich mehr weiß.
LG
Barbara
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Mikrozephalie

    Mikrozephalie ist eine Art von Schädelverformung bei neugeborenen Säuglingen. Hierbei ist der Kopfumfang des Kindes deutlich verkleinert, was ein starkes Missverhältnis zwischen... → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen