Suchen Menü

Schaffen wir noch ein piep?!?

Hallo mädels,
Wie geht es euch so? Ist hier jemand noch am lesen?
Wir sind gerade arg von einer Erkältung gebeutelt und spielen Ping-Pong, mal hat es der eine dann der andere.
Laufen tut der kleine Mann auch noch nicht auch wenn er immer schneller an seinem laufwagen wird und mittlerweile die ersten Male allein ohne Hilfe dastand.
Beim Reden sind ersten klaren Worte Mama Papa und Bagger. Sonst kommt dada ( das da) und mammam( für essen).
Mit zwei soll ja in die Kita wobei wir erst im März Bescheid bekommen. Find ich ganz schön spät. Aber wir besuchen drei spielgruppen in der Woche so dass auch unter Kinder zwischen 1-3 Jahren kommt.
Jetzt wird mich mal interessieren wie es bei euren Mäusen aussieht? Vielleicht bekommen wir ein paar Berichte zusammen.

Viele Grüße
Sabsi.
Bisherige Antworten

Re: Schaffen wir noch ein piep?!?

Huhu Sabsi,
ich bin noch mehrmals tgl. im Forum unterwegs aber meist nur als stille Leserin. Leider ist es ja bei uns sehr ruhig geworden.

Da wird dein kleiner Mann aber bestimmt bald alleine durch die Wohnung/Haus fegen :) Bei Jolina hat es auch so angefangen und von einem auf den anderen Moment lief sie auf einmal :) Ich glaub die Kiga lassen sich gerne soviel Zeit auch wir haben erst im April/Mai 2016 bescheid bekommen das wir den Platz ab Oktober/November 2016 bekommen.

Bei uns hat auch die Grippewelle zugeschlagen und wir hatten 2 Wochen Ausnahmezustand. Mit Jolina mussten wir sogar ins Krankenhaus.

Was gibt es sonst neues bei uns... Jolina geht seit 07.11.16 in Kiga und liebt es da sie ist die jüngste ist sie wird von allen betüddelt was sie sehr liebt :) Da sie sich so wohl im Kiga fühlt macht es mir gott sei dank sehr einfach wieder Vollzeit arbeiten zu gehen.
Jolina wurde noch bis ende Dezember gestillt, wir beide haben zusammen beschlossen wann wir auf hören auch war der übergang so schleichend das ich ohne Medikamente abgestillt habe und keine Probleme hatte.
Seit November/Dezember läuft Jolina, mittlerweile rennt sie sogar richtig das sieht Herzallerliebst aus :)
Reden tut die Maus noch nicht viel sie sagt Mama, Papa, Ja, Nein und seit gestern Hannah.

Jolina ist immernoch relativ klein und zierlich im Februar steht nun der Wachstums Hormon Test an und ich bin gespannt was raus kommt. Jolina hat nun mit 15 Monaten 72cm und 8,5kg.

So das war es glaube bei uns :) Bin gespannt wer und Wieviele sich noch am Piep beteiligen :)

Glg Isa & Jolina

Re: Schaffen wir noch ein piep?!?

Ach gott immer dieser Fehlerteufel :)
Ich hoffe ihr wisst in den meisten abschnitten was ich meine XD
Auch ist der Test im April und nicht im Februar:)

glg

Re: Schaffen wir noch ein piep?!?

Hallo Mädels!

Ich bin nicht mehr tägl. hier am lesen, da es einfach zu ruhig geworden ist. Was ich äußerst schade finde.

Ich weiß gar nicht, was AnnaSofia gerade neu kann. Irgendwie kommen von Tag zu Tag, von Woche zu Woche neue Sachen dazu.

Sprachlich brabbelt sie den ganzen Tag rum, wir (Eltern) verstehen sie sehr gut. Familienmitglieder auch so einigermaßen. Fremde nicht unbedingt... Sie ist 76cm und knapp 10kg Ich versuche überwiegend deutsch mit ihr zu sprechen, mein Mann griechisch und es ist erstaunlich wie sie echt alles versteht.

Am liebsten singt und tanzt sie. Bei griechischen Kinderliedern kann sie überall etwas mitsingen, bei deutschen nicht so- evtl. weil ich nur Bewegunsliedchen singe (Teddybär, Teddybär - Eine Maus auf Weltraumreise - Das Lied über mich - Zeigt her eure Füße/Waschfrauen usw.) konzetriert sie sich auf die Bewegungen.

Mit ihren Kuscheltieren spielt sie auch gern und Bilderbücher oder Fotoalben gucken. Es klappt sogar, das sie verschiedene Formen in den dafür vorgesehenen Ball steckt. 

Wir hatten sogar richtig viel Schnee (40cm) und konnten einen Schneemann bauen. Aber AnnaSofia hatte großen Respekt vor der weißen Pracht.

Das allerbeste für uns ist aber, dass sie uns oft einfach so ganz fest umarmt oder Bussis gibt:KISSING::KISSED:

Liebe Grüße an alle die hier noch aktiv sind!

 

 

Re: Schaffen wir noch ein piep?!?

Interessant wie gross (klein) eure sind! Mein kleiner Mann ist etwa 84 cm groß und wiegt 11,5 kg!! Und das ist fast ein monat her. Wir müssen jetzt langsam zur kleidergrösse 86-92 wechseln.

Re: Schaffen wir noch ein piep?!?

Ja, madame ist sehr zierlich. Aber ich bin auch nur 1,62m da kann man nicht ein riesen Töchterchen erwarten:GIRL 101:

Wir haben im Nov. zu 74 gewechselt,  und jetzt passen einige Teile nicht, 74/80 oder 80 passt.

Solange sie immer schön weiterwachsen und zulegen ist alles gut.

Egal ob Kurz oder Lang, Hauptsache sie sind und bleiben gesund!

Re: Schaffen wir noch ein piep?!?

Ja uns geht es auch so :GIRL 101: Jolina hat auch seit November die ersten sachen in 74 an bzw Hosen an Oberteile und Bodys sind wir noch immer in 62/68. Auch passt sie noch immer in die Babyschale und das bestimmt auch noch für 2 Monate :-[ 

Wir müssen zwar im April zum Wachstums Hormon Test aber der Arzt geht davon aus das alles unauffällig ist. 8-)

@Fairystel müsdt ihr auch einen solchen Test machen? 

Wachstumshormon test

Hallo Isa!

Nein, wir müssen so einen Test nicht machen.

Hatte den Jolina im laufe des 1.Lensjahres einen Wachstums stopp? AnnaSofia wuchs, zwar wenig aber immer schön weiter, beim Gewicht auch. Die Ärztin meinte, das wäre das Wichtigste, das sie keinen Rückgang oder Stockung hat.

Ist das ein Bluttest? Oder wie läuft das ab?

Wir haben mit 12mon. einen Bluttest machen müssen, weiß nicht, ich glaube weil sie ein Frühchen war, wegen Mangelerscheinungen. Andere kriegen das mit 18mon verordnet.

Re: Wachstumshormon test

Huhu,

Also nicht das ich wüsste sie ist zwar sehr langsam gewachsen aber sie ist gewachsen. mein Kinderarzt meint nur da sie auf der 3% linie ist (im U-Heft) müsste man den Test machen mit 18 Monaten. 

Lt meinen Hausarzt (dessen Sohn hatte auch den Test) muss ich über nacht mit ihr ins kh da bekommt sie abends Kortison gespritzt und je nachdem wie es sich abbaut über nacht kann man eine Störung eben feststellen oder nicht .... bin mal gespannt 

 

Re: Wachstumshormon test

Wir haben Ende des Monats den nächsten Arzttermin, frag da mal nach...

Oje, ne komplette Nacht im KH verbringen...starke Nerven dafür! Ich hoffe das bei euch alles gut klappt und auch das Ergebnis gut ausfällt!

Würd mich freuen wenn du nach dem Test bescheid gibst, wie es lief! LG aus Kalabaka!!

 

Re: Wachstumshormon test

Dankeschön :)
ja das mach ich auf jedenfall

Lg Isa

Re: Wachstumshormon test

Huhu, darf ich da mal einhaken? Unsere Maus ist auch jeweils unter der Dreier-Perzentile und der Doc meinte heute, dass er auch mal gern zur Sicherheit die Wachstumshormone checken möchte. Er sprach auch von Schilddrüse und Zöliakie-Ausschluss. Bei uns wird es aber nur ein Bluttest sein. Hattet ihr das schon? Oder warum muss das bei euch im KH und mit Spritze sein? Klingt ja deutlich stressiger... Soweit ich das verstanden habe, folgt bei uns auch kein weiterer Test, wenn der Bluttest unauffällig ist. Seltsam, weshalb es da solche Unterschiede gibt.

Piep bei Tag 503 ;-)

Hallo ihr lieben :-D

Uns gehts soweit ganz gut. Isabella ist nach wie vor ein kleines Duracell-Häschen ;-D sie hält mich ganz schön auf Trapp und das finde ich gut so :-)

Sie läuft, tobt, entdeckt, schaut super gerne Bücher an, hat Flausen im Kopf, lacht, quietscht, tanzt, hat einen riesigen Dickschädel ;-) etc. etc.
Mit dem sprechen hat sie es gar nicht (aber das ist ok, ich war da selbst ein spätzünder). Sie kann Papa, Auto, aaf (Schaf) und des da (dieses hätte ich gern).

Ihre Maße sind 85cm, 11kg und Schuhgröße 23

Das Windel-Problem hat sich zu 95% gebessert. Ihr ist halt einfach zu langweilig dabei und muss auch da richtig gefordert werden.
Selbst ausziehen klappt schon richtig gut und anziehen übt sie fleißig :-D

Ganz liebe Grüße an alle
Steffi und Isabella

Re: Schaffen wir noch ein piep?!?

Oh wow ist doch noch ein klitzekleiner Anteil von uns aktiv! Schön von euch zu hören und schön das es euch allen gut geht!!
Bei uns ist auch alles supi! Op gut überstanden und man merkt doch das er jetzt viel besser hört. Auch mit dem sprechen geht es voran. Er rennt springt klettert und tanzt durch die Welt. Er lacht eigentlich nur. Mittagsschlaf hat er leider schon abgeschafft... Sehr zu meinem Bedauern. War eine willkommene Pause. Ansonsten ist er gerade für ein solches extrem Frühchen sehr groß und schwer. Er ist ca ( Messung ist schon wieder was her) 87 cm hoch und knappe 14 Kg schwer. Was mir zur Zeit auch bisschen auf den Rücken schlägt. Problem ist er will immer noch im Arm einschlafen. Deshalb überlegen wir ihm schon das nächste Bett zu kaufen? ! Damit wir uns dazu legen können und nicht schleppen müssen. Sonst schläft er gut durch.

Was würdet ihr eigentlich von ner WhatsappGruppe halten?

Alles Gute euch Lieben!
Lomo und Bambam

Whatsapp Gruppe

Hey Jenny! Abgesehen das wir ja eh über Wapp schreiben, fänd ich das ne super Idee! Sind ja leider nur seeehr wenige aktive über geblieben...

Wie funktioniert das mit der Gruppe? Ich kenn mich bei so Sachen null aus:-X:-|

Re: Whatsapp Gruppe

Wer übernimmt die whats app gruppe???

Re: Whatsapp Gruppe

Ich kann die die Gruppe erstellen. Sendet mir eure Handynummer per PN.

Liebe Grüße
Sabsi

Re: Whatsapp Gruppe

Steffi hat die gruppe schon eröffnet scgreib ihr mal deine handy nr

Re: Schaffen wir noch ein piep?!?

Ich war würde auch mitmachen... bei der WhatsApp Gruppe

Re: Schaffen wir noch ein piep?!?

Wäre dabei bei der WhatsApp-Gruppe. Ne WhatsApp ist erfahrungsgemäß schnell mal geschrieben. Halte damit noch guten Kontakt mit Isa-85

Re: Schaffen wir noch ein piep?!?

Ja das halten wir :)
Ich wäre auch dabei :)

Re: Schaffen wir noch ein piep?!?

Hallo!

Wir wollen auch mal wieder mitpiepen. Am lesen bin ich eigentlich immer, schaffe es aber mit meinen 3 Jungs kaum noch was zu schreiben....

Valentin war letzte Woche mal wieder krank und das war echt tierisch anstrengend, da er nur auf meinem Arm sein wollte und eigentlich den ganzen Tag nur gebrüllt hat. Heute ist er zum ersten Mal wieder in der Kita, die er seit Anfang Januar besucht und total großartig findet.

Eigentlich ist er seit er laufen kann (mit 12 1/2 Monaten) ein totaler Sonnenschein, lacht viel und ist ein richtiger Charmeur. Er liebt es in Gesellschaft zu sein und wickelt dann alle um den Finger...Ansonsten will er eigentlich alles machen, was seine großen Brüder tun, dass kann manchmal recht anstrengend sein.

Sprachlich ist er auch schon recht weit, er kann inzwischen wirklich viele Wörter. Und er versucht ganz viel nachzusprechen. Am liebsten singt er Hoppe Reiter. Musik und Tanzen ist sowieso ganz hoch im Kurs.

Leider ist er kein besonders guter Esser und würde gerade am liebsten wieder nur noch gestillt werden (zwischenzeitlich war es nur noch nachts). Mal schauen ob das in der Kita besser wird.

Er ist etwa 83cm groß und wiegt 10kg.

So, das wars von uns, jetzt muss ich los die Bande abholen.

Liebe Grüße, Kerstin und Valentin

Re: Schaffen wir noch ein piep?!?

Hallihallo,

nach langer Zeit meld ich mich mal wieder. LP lässt einem keine Zeit fürs Forumieren. Alleine beschäftigen geht wenig bis gar nicht. Das hält sich jetzt schon bestimmt ein Jahr auf dem Level. Ist wahrscheinlich einfach Veranlagung. Sie braucht einfach viel Aufmerksamkeit und Körperkontakt.

Ihrer Entwicklung hat das bisher aber nicht geschadet. Sie läuft, seitdem sie 11 Monate alt ist, momentan hüpft und springt sie aber am liebsten.

Sprachlich gesehen ist sie ziemlich weit. Zwar nutzt sie für viele Dinge noch Baby-Wörter, aber selbst wenn ich die nicht zähle sind wir bei ca. 50 Wörtern. Sie singt auch total viel und zwar so, dass man gleich erkennt, was sie da singt. Vielleicht weil wir schon lange im Musikgarten sind. Sie singt jetzt schon besser als ihr Papa und wird mir bestimmt bald den Rang ablaufen.

Seit ihrem 1. Geburtstag ist sie in der KiTa und liebt es dort, sie liebt einfach Kinder, das war auch eines ihrer ersten Worte. Leider ist sie seitdem aber auch fast dauernd krank. Wir hatten schon zig Erkältungen, Mittelohrentzündung, Bronchitis und auch Noro. Ja, wenn dann gleich wir alle. auch war von September bis Januar genau 2 Wochen gesund.

Seit September arbeite ich auch wieder 30 Stunden die Woche. Eigentlich gefällt es mir sehr gut, aber man merkt schon, dass ich so lange weg war und jetzt wird da auch noch etwas umstrukturiert. Alles etwas doof.

Ähnlich wie Valentin isst LP nicht besonders gut (außer in der KiTa oder manchmal, wenn Oma sie füttert), aber sie stillt tags, wenn ich Zuhause bin, und auch noch nachts (sie schläft immer noch bei/auf mir). So ist sie weiterhin groß (85cm) und schwer (13kg). Sie ist ein kleiner Schelm und meistens gut drauf, aber eine kleine Mama-Klette. Daher kann mein Mann mich wenig entlasten ("Papa-Nein!"), aber meine Schwiegermutter kann das ganz gut. Ohne sie würde ich keine Rechnungen zahlen, Wäsche waschen oder mal mit meinem Mann essen gehen können.

Soweit von LP und mir (heimlich aus dem Bad geschrieben).

Es tut mir leid, dass ich gar nicht mehr hier bin, nachdem ich lange so aktiv war, aber mit LP und Arbeit etc. bleibt mir einfach keine Zeit.

Ganz liebe Grüße und nur das Beste für euch alle! :KISSING:

Re: Schaffen wir noch ein piep?!?

Jetzt habe ich mich aber riesig gefreut mal was von dir zu lesen!

Uns geht es ähnlich, seit September sind wir häufig krank und ja, meist auch wir alle.

Toll wie LP sich entwickelt hat. So gut spricht Jakob noch nicht, nur vereinzelte Wörter.

Bis bald mal wieder!

Re: Schaffen wir noch ein piep?!?

Hallo!

Schön das du dich mal meldest.

Sooo schlecht isst sie dann doch gar nicht bei der Größe und Gewicht... oder meinst du, sie ist feste Nahrung nicht?

AnSo isst gut und viel (ich denk manchmal sie platzt gleich)  und ist bei 77cm 9,5kg schwer.

Ich hätte es schön gefunden, wenn du dich mal eher gemeldet hättest (in kurz und knapp)... evtl.  hätte sich jemand gefunden, der Lust hätte die Liste weiter zu führen.... aber ist jetzt ja auch egal.

Viel Glück und bleibt gesund!

Re: Schaffen wir noch ein piep?!?

Hi.. ich hab eeewig nicht gelesen und war damals während der Schwangerschaft auch nicht so aktiv.
Unser kleiner ist jetzt 18 Monate und kommt im September in die kita. Es wir mächtig Zeit und ich Ärger mich grün und blau ihn nicht letztes Jahr schon angemeldet zu haben. Ich dachte immer er ist noch nicht so weit usw. Aber genau das Gegenteil ist nun. Dafür bekomme ich eben seine Entwicklung mehr und besser mit und ich staune wie weit so ein kleines Wesen schon sein kann.
Papa sagt er ganz selten. Mama, katze, Miau, wirst, Dankeschön und tschüß, Wau Wau usw.
Laufen konnte er bereits 2 Wochen nach seinem ersten Geburtstag und er klettert wie ein Weltmeister. Kommt alleine auf den Stuhl und setzt sich hin. Aufs Bett und wieder runter, auch schon mit knapp 14 Monaten. Die Treppe läuft er alleine runter, Laufe dann immer vor Ihm, für den Fall der fälle.
Er ist so fleißig im Haushalt will er immer helfen und wehe er darf den staubsauger nicht halten oder den Tisch decken oder abräumen. Seine Windeln und Papier bringt er in den müll.. wir sind fast Rundum zufrieden.
Fast, weil er noch bei uns schläft. Manchmal wäre es entspannter, wenn er mir nicht im Nacken liegt und ich mal ohne Schmerzen aufstehen kann.
Aber das bekommen wir sicher auch bald hin.
Wir tragen momentan klamottengröße 92/98 und schuhgröße 24/25.
Wenn ihr noch was wissen möchtet, dann fragt einfach nach :)

Glg Melli
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Homöopathie bei Sodbrennen in der...

    Viele Frauen haben während der Schwangerschaft mit Sodbrennen zu kämpfen. Mit homöopathischen Arzneimitteln lässt sich Sodbrennen in der Schwangerschaft ohne Nebenwirkungen... Mehr...

  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen