Suchen Menü

Piep

Hallo ihr Lieben,

ich dachte mir ich piep mal wieder leise :-)

 

Also Adrian trägt aktuell Größe 98 und beim letzten wiegen war er bei 13,4 kg. Ich hab das Gefühl er nimmt gar nicht zu ^^' Aber er sieht jetzt auch nicht ungesund dünn aus also wird es wohl passen :-) Seine Trotzanfälle hat er nach wie vor, wo er dann haut, schreit und versucht zu beißen. Und seit einer Woche hat er die Phase erreicht wo er mir entgegen schreit "Ich hasse dich!" wie es mein Neffe(6) bei meiner Schwester tut. Entweder er hat es sich abgeguckt oder er ist halt echt grad in so einer Phase :-X Zwischendurch kommt er immer und sagt "Hab dich lieb Mama" Einfach so aus heiterem Himmel, das ist so süß :GIRL 039:  Wir haben den Lulli jetzt ganz los, der erste Abend war der Horror, da dachte ich schon jetzt schickt gleich wer die Polizei vorbei...er hat eine ganze Stunde lang hysterisch geschrien und geweint als würde ich ihn gerade schwer misshandeln...dann war er so erschöpft dass er einfach eingeschlafen ist. Das tat richtig weh...aber da muss er leider durch. Die letzten Tage hat er nicht mehr danach gefragt, ist allerdings auch einmal im Auto und einmal beim Film am Abend eingeschlafen. Vielleicht fragt er danach wenn ich mich mit ihm richtig hinlege zum schlafen gehen. :-X Muss ich mich überraschen lassen xD
 
Ich habe von meiner Ex-Schwiegermutter (die voll und ganz hinter mir steht und sich fragt was bei ihrem Sohn schief gelaufen ist und warum er wie sein Vater - ihr Ex - geworden ist) erfahren, dass die Neue von meinem Ex (die Affäre von ihm aus Deutschland die mit ihrer 3 jährigen Tochter jetzt bei ihm lebt) dauernd mit Adrian schreit. Hab Adrian gefragt dann ob er Angst vor ihr hat und er hat gesagt  "Ja, weil sie immer so laut schreit". Hab das direkt angesprochen, auch wenn ich seine Mutter damit irgendwie verpetzt habe...sie nahm es mir aber nicht übel, denn sie versteht es. Hoffe es ändert sich da was. Ansonsten läuft da alles gut, er hat die Alimente auf Dauerauftrag also bekomm ich sie regelmäßig am 1. des Monats und er hat Adrian jedes zweite Wochenende.

Bei mir läuft es momentan mal so mal so...als ich mit Adrian im Pflegeurlaub war weil er ja den Hüftschnupfen hatte, wurde ich vom Chef auf ein Gespräch gebeten. Ich war vorher im Krankenstand weil ich mit 39,2 Fieber flach lag. Jedenfalls wurde ich gefragt was los sei, ob ich private Probleme hätte und überhaupt noch arbeiten will hier. :-| Seit dem war ich nicht mehr im Krankenstand, kann ja nichts dafür dass das halt zufällig direkt nacheinander kam mit krank sein und Adrian. Sie meinten zwar ich muss mir da halt eine Tagesmutter oder so nehmen aber ganz ehrlich? Wieso? Mir stehen 2 Wochen Pflegeurlaub zu!
Jedenfalls läuft es jetzt wieder besser, hab trotzdem immer Angst wieder arbeitslos zu werden und wiege mich da nicht in Sicherheit.
 
Mit meinem Freund läuft es prinzipiel super, wir sind jetzt 1 Jahr und 1 Monat zusammen schon. Leider sehen wir uns aber selten, manchmal sogar die ganze Woche nicht, weil er jetzt auch wieder Vollzeit arbeitet und das alles mit getrennt wohnen und Kind nicht einfach ist. Muss immer sozusagen um Erlaubnis fragen ob er da schlafen darf -.-  Und er wohnt ja auch bei seinem Vater, da ist es nicht so optimal einfach mal mit Adrian bei ihm zu schlafen...
 
Mit meiner Epilepsie-Erkrankung läuft es ganz gut eigentlich. Hab meine Medikamente ganz gut eingestellt inzwischen und bin Anfallsfrei, wenn ich sie nicht vergesse. Vergesse ich eine Tablette kommt es mal vor, dass ich einen leichten Anfall habe ohen Bewusstlosigkeit aber mit Dejavu, Kopfschmerzen und anschließenden Kopfschmerzen und Übelkeit. Muss mich dann hinlegen und nach ein paar Minuten gehts dann wieder.
Adrian nimmt das ganze ziemlich mit ist mir aufgefallen...er war jetzt bei zwei so leichten Anfällen dabei, wo ich mich hingelegt habe und hab ihn geschickt die Oma holen damit er eben nicht unbeaufsichtigt ist und falls ich doch das Bewusstsein verliere. Dann hab ich mich letztens am Spielplatz auf den Boden gelegt (sind alle am Boden zusammen gesessen und haben gequatscht, aber mir war bissl übel) und er ist sofort weinend zu mir und hat nachgesehen ob es mir nicht gut geht. Haben ihn dann beruhigt dass ich nur müde war. :-(
 
 
Mein Vater war jetzt auf Reha und es geht ihm gut wieder. Das Monat wo er weg war, war echt anstrengend weil meine Mutter sich fast täglich die Kante gegeben hat... aber das ist fast nichts neues, sie hat immer ihre Phasen wo sie sich mal mehr mal weniger oft betrinkt.
 
So...ist doch länger gewordden als gedacht xD Ich häng noch ein paar Fotos dran in den nächsten Beitrag :-)
Hoffe es geht euch allen gut, piept doch mal wieder und schönen Tag euch allen!
LG Jasmin
Bisherige Antworten

Fotos

 

Das ist eines der Aktuellsten Fotos :-)

 

Adrian liebt es durch Pfützen zu laufen! ^^

 

Da waren wir im Wiener Prater und auf dem rechten Bild hat er ihm plötzlich zugeflüstert "Florian ist mein bester Freund" Florian ist mein Neffe (4). Überhaupt flüstert Adrian zur Zeit gerne einem was ins Ohr:-D

 

Das war beim Sommerfest im Kindergarten. Die Flecken hab ich nicht mehr raus bekommen xDD Da hat mein Ex wieder was zu meckern wie seine Kleidung immer ausschaut ob er mir nichts Wert ist wenn ich ihn so rumlaufen lasse...=-O:-|

 

Ein bisschen mit Lippenstift spielen xD Als ich ihn abgewischt hab von meinen Lippen meinte "Oh nein...rote Lippen so schön!" :-D

 

So sieht ein glückliches Kind aus! 8-) :GIRL 252:

 

 

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Ringelröteln

    Ringelröteln sind eine weltweit vorkommende Infektionskrankheit, die durch Viren verursacht wird. In den Industrieländern infizieren sich etwa 60 bis 70 Prozent der Bevölkerung im... → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
  • Piep
    10.07.2018, 10:45 Uhr
    • Fotos
      10.07.2018, 10:52 Uhr
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen