Suchen Menü

Entwicklungsverzögert

Hallo, ich suche Eltern, die ähnliche Erfahrung gemacht haben, wie ich in den letzten 5 Jahren. So alt ist mein älterster Sohn 5 Jahre.

Er war ein Notkasierschnitt, laut Ärzte war aber alles in Ordnung. Erst war er wie alle Kinder gesund und zufrieden, nur Thema Bewegung wurde immer mehr zum Problem.

Er drehte erst mit 8 Monate, sitzen mit 1 Jahr, krabbeln mit 11/2 Jahren und laufen mit 2 1/2

Jahren!! Irgentwann gab es ein Diagnose, Muskelschwäche, rechtseitig ausgeprägter, starkes Speicheln, Gleichgewichtstörung.

Es folgte Therapien, Logo, Ergo Krankengymnastik etc.

Mittlerweile ist er in einen Intergrativen Kindergarten, von Kopf her ist weit für sein Alter, aber war die Motorik angeht, auf den Stand eines dreijährigen!

Nun gab es den Einschulungsbescheid, nächstes Jahr ist er dran, wir wollen ihn zurückstellen lassen, ich hab es so satt, das Kämpfen, das Erklären usw.

Man sieht ihn seine Problem nicht an, erst wenn man ihn beobachtet, merkt man das etwas nicht stimmt.

Die Schule ist der Meinung, das Einschulung das Beste für ihn ist.

Darüber könnte ich mich kaputt lachen.

Er kann nicht man ein Stift halten..

Was für Erfahrung haben andere Eltern, Danke

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 22.04.2016, 17:03 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo liebe cora2011, Herzlich willkommen bei 9monate. Leider ist dieses...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App