Suchen Menü

Mandelöl zum Trinken

Hallo,

meine Tochter ist 4 monate alt und leidet sehr an kolikschmerzen. Ich hab im internet gelesen, dass mandelöl dagegen hilfreich sein kann. Dass man ein teelöffel mandelöl zum trinken gibt? In wie fern stimmt das? Und kann es auch gegeb bronchitis helfen?

bitte um Info.

mfg

Bisherige Antworten
Expertin-Cremer
Expertin-Cremer | 07.10.2022, 13:26 Uhr
9078 Beiträge seit 06.09.2011

Re: Mandelöl zum Trinken

Danke für Ihre Frage.

Das kann ich so nicht bestätigen.
Es gibt sehr viele verschiedene Ursachen für Kolliken. Je nach Ursache können verschiedene Hiilfsmittel und/oder Änderungen bei der Ernährung des Kindes und/oder Mutter zu Linderung führen.

Eine echte Bronchitis ist eine sehr ernst zunehmende Erkrankung für Säugling und muss meist durch Inhalation behandelt werden.

Mit Mandelöl können Sie durch eine Massage durch ein wohliges Gefühl und Wärme die Abwehrkräfte des Kindes stärken.
Eine Linderung druch Einnahme des Öls ist mir nicht bekannt.

Liebe Grüße Lucia

Lucia Cremer
(Kinderkrankenschwester, Autorin, Eltern-Kind-Kursleitung, familienorientiertes Babyschlafcoaching, Fachkraft für babygeleitete Beikost, Fachkraft für Formula ernährte Säuglinge).

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen