Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 18. Februar 2018
Menu

Besonderheit: Entkalkungsanlage Trinkwasser - Säuglingstauglich?

Hallo zusammen!

Gibt es Erfahrungswerte mit städtischem Trinkwasser, das im Wohnhaus durch eine Entkalkungsanlage entkalkt wird? Die Anlage arbeitet mit Salztablets.

Kann ich das Leitungswasser nach dem Entkalken durch die Anlage für die Zubereitung von Säuglingsnahrung und als Trinkwasser für unsere kleine Maus nehmen?

Oder sollte ich lieber eine Wasserprobe aus unserer Küche offiziell analysieren lassen?

Ich nutze das Wasser tatsächlich gerade abgekocht für Milch, noch nicht als pures Trinkwasser für das Kind. Wir selber trinken das Wasser täglich, auch mit Soda Club. Bisher hab ich da gar nicht dran gedacht, bin jetzt aber echt nervös. Sonst kann man das Eschweiler Trinkwasser problemlos nutzen. Die Entkalkungsanlage macht das aber wieder zu einem Sonderfall.

Schon mal vielen Dank und lieben Gruß,

Sabrina

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 32. Schwangerschaftswoche (32. SSW)

    Spätestens in der 32. Schwangerschaftswoche steht die letzte große Ultraschalluntersuchung an. Auch in den eigenen vier Wänden ist bei Ihnen jetzt wahrscheinlich viel los:... Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang