Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 18. September 2018
Menu

könnte ein zusammenhang bestehen? stuhlgangzurück.

hallo!
irgendwie weiß ich überhaupt nicht wo,wie und ob ich überhaupt schreiben soll.
es geht um meinen sohn der 3 jahre alt ist. er bringt mich immer wieder am ende meiner kräfte...
er ist überdurchschnittlich aktiv ( sagen die erzieherinnen im kiga auch ), er ist stellenweise so aggressiv und launisch, er muß immer etwas mit seinen händen machen... usw. er schubst, haut, andererseits kann er so lieb sein!
er wurde nun in "unserer" kinderarztpraxis auf hyperaktiv bzw. es wurden diverse andere tests gemacht u.a. wurde auch seine intelligenz getestet ( kramer test? ) haben bisher noch keine auswertung.
meine frage nun, ist jemanden von euch mamas, bei deren kinder ads/adhs festgestellt wurde, schon mal aufgefallen, daß die kinder mit dem stuhlgang probleme haben??
mein sohn hat tagsüber keine windel mehr, aber er hält seinen stuhlgang absichtlich zurück. auch wenn ich ihm eine windel für das große anbiete. ich habe das gefühl, daß er diesen "druck" dann in form seines äußerst wilden verhalten abläßt.
vielleicht hat noch jemand einen rat, tipp o.ä.
vielen dank+lg corinna
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang