Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 23. September 2018
Menu

ADHS und Persönlichkeitsspaltung - achtung lang!

Wir sind momentan etwas verzweifelt, weil wir Symptome die unser Neffe (6 Jahre) aufweist nicht eindeutig zu deuten wissen.
Ihm wurde vor einiger Zeit die Diagnose ADHS gestellt. Da sein leiblicher Vater ebenfalls daran gelitten haben soll (was wir nicht prüfen können), ist das natürlich recht einfach zu glauben.
Gestern waren wir nun bei der Familie und der Junge verhielt sich relativ ruhig, wurde aber vom Vater, Grossvater und Grossmutter nur angebrüllt. Wenn er lachte sollte er still sein.
Ich hatte ihn auf dem Arm und mit ihm getollt und gekuschelt, auch das war diesen Personen zu viel und das Kind wurde auf sein Zimmer geschickt.
Ich mache Reiki und führte es an dem Jungen durch, um ihn zu beruhigen, da er nach der Ablehnung sehr aufgeregt/aufgewühlt war, was seine Familie wieder als Aggressionsschub seinerseits wertete.
Während des Reikis war ich mit dem Jungen allein in seinem Zimmer.
Er sprach von aufsteigender Wärme an den Berührungspunkten, was für ein Wirken der Behandlung spricht.
Er fing daraufhin an zu reden, ohne dazu aufgefordert worden zu sein.
Er sprach von mehreren Stimmen die in sein 'Gehirn' (nicht 'Kopf' wie man es bei einem 6-jährigen erwarten würde) eindringen würden, die das 'liebe Kind' wegdrücken. Er wolle diese Stimmen nicht und fürchte sie. Er fürchtet sich einzuschlafen, weil sie ihm im Traum erscheinen. Er sagte auch, als sein Vater (das Kind weiss unseres Wissens nach nicht, daß es sich um seinen Stiefvater handelt) ihn 'das letzte Mal' im Kinderzimmer einsperrte, kamen sie auch und nahmen ihm die Luft zum Atmen.
Eine Etage tiefer brüllte der Vater derweil die Schwester des Jungen an (4 Jahre alt).
Der Junge schlug die Hände über dem Kopf zusammen und sagte 'erst ich und jetzt ist sie dran', wobei er merklich zitterte und mich hilfesuchend ansah.
Als der Kleine und ich wieder ins Wohnzimmer kamen sah der Junge immer nur mich an, was auch der Kindsmutter auffiel. Der Junge war währenddessen ganz ruhig und entspannt.
Der Kleine ist in der Vergangenheit sehr aggressiv aufgefallen, versuchte seine Mutter die Treppe hinunterzustossen, ging mit einem Messer auf seine Grossmutter los und beschimpfte die zweite Grossmutter mit Schimpfworten, die einem Erwachsenen die Schamesröte ins Gesicht getrieben hätten.
Er weiss, daß diese Dinge passiert sind, sagt aber, er könne nichts dagegen tun, weil der 'Böse' ihn in diesem Moment kontrollieren würde.
Es tut ihm hinterher unendlich leid, aber er stehe diesem 'Bösen' machtlos gegenüber und könne währenddessen nur zusehen.
Anschliessend wird er natürlich wieder beschimpft und die Familie sieht sich in ihrem Urteil über das Kind bestätigt.
Ein Psychologe riet, den Jungen in ein Heim für schwer erziehbare Kinder zu stecken.
Vorerst soll der Junge aber mit Psychopharmaka ruhig gestellt werden.
Ausserdem wird ihm immer mit dem Besuch beim Psychologen 'gedroht', woraufhin er bei der Hinfahrt zum letzten Termin anfing zu fluchen und die Autotür während der Fahrt aufriss..
Die kleine Schwester hat einen fast nicht vorhandenen Haarwuchs, den auch kein Arzt bisher erfolgreich deuten konnte (evtl auch Stress?).
Nun unsere Frage:
Kann ADHS mit einer Persönlichkeitsspaltung einhergehen oder ist diese vielleicht eher durch den Druck/Stress (der 'Vater' und ein Grossteil der Familie behandelt ihn als Minderwertig) oder gar Misshandlungen hervorgerufen?
Wie können wir dem Jungen helfen? Sollen wir die Eltern ansprechen oder schaden wir damit eher dem Kind?
P.S: Sorry für den langen Text, aber wir sind echt verzweifelt!
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang