Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 19. April 2019
Menu

Re: (Auslands-)Adoption

Wir haben bisher den Antrag gestellt und alle Formulare abgegeben...Am Sonntag haben wir aus der Kirchengemeinde gehört, daß eine Frau ein Kind ( 3 Monate ) zur Adoption geben will.....ob wir es denn haben möchten...nun wird gerade geschaut, ob das möglich ist, wenn ja wird sich das zuständige Jugendamt mit unserer Betreuerin in verbindung setzen und dann wärfe es kein Problem, allerdings sxhaut man erst, ob nicht innerhalb der Familie eine Möglichkeit gefunden wird.....wir sind da ganz gelassen und das ist das Wichtigste darin.....es ist immer ein Gefühlschaos, aber mit der Zeit ( und Ihr macht ja auch eine Menge hinsichtlich KIWU ) , da relativiert es sich und Du wirst ruhiger....Wichtig ist nur, daß man die Hoffnung nicht aufgibt!!!
Das wünsche ich Euch von Herzen!!!!
sternchen
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Babyphone Vergleich

    Wohl jede Mutter und jeder Vater wird unruhig, wenn ihr Kind längere Zeit ohne Aufsicht ist. Gerade im ersten Lebensjahr fürchten viele Eltern zudem den plötzlichen Kindstod und... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang