Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 09. Dezember 2018
Menu

Geborgene Babys. Beziehung statt Erziehung

Autor: Jessica Schmid
Letzte Aktualisierung: 04. September 2013

Julia Dibbern ist Mutter und selbständige Autorin. In ihrem Ratgeber "Geborgene Babys. Beziehung statt Erziehung" beschreibt sie in liebevollen und aufmunternden Worten ihre eigene Idee von einer natürlichen Beziehung zwischen Eltern und Kind.

Geborgene Babys
Geborgene Babys. Beziehung statt Erziehung von Julia Dibbern

 Sie zeigt Wege auf, ihrem - von vielen als radikal bezeichneten - Beispiel zu folgen, das von gängigen Ansichten zu Schwangerschaft, Geburt und Kindererziehung grundlegend abweicht.

Das Buch ist in mehrere Teile gegliedert. Im ersten führt die Autorin zunächst in gängige Praktiken zur Kindererziehung ein und zieht Grenzen zu eigenen Ansichten. Sie geht auf die Themen Bindung und Vertrauen ein und versucht Ängste zu nehmen oder mit falschen Vorstellungen aufzuräumen.

Der zweite und größte Teil widmet sich teils kontrovers diskutierten Themen wie dem Stillen, dem Schlafen im Familienbett oder der windelfreien Erziehung. Julia Dibbern erklärt an zahlreichen selbst erlebten Beispielen und anhand erzählter Erlebnisse, wie das im Buch Beschriebene auch zuhause umgesetzt werden kann. Eine besonders persönliche Note erhält das Buch durch Fotos aus ihrem Familienalltag.

Am Ende des Ratgebers finden Leser neben Web- und Literaturtipps eine Literaturverzeichnis, Quellenangaben sowie Informationen zur Autorin.


Fazit: Das Buch macht Mut seinen eigenen, selbstreflektierten und entspannten Weg in der Erziehung und im Umgang mit dem eigenen Kind zu finden. Dabei erhält es seine Glaubwürdigkeit aus den beschriebenen Erfahrungen der Autorin. Inwiefern sich jedoch beispielsweise ein windelfreies Zusammenleben mit Babys auch tatsächlich praktisch umsetzen lässt, können mutige Eltern wohl nur im Selbstversuch herausfinden.


Geborgene Babys. Beziehung statt Erziehung
Julia Dibbern
228 Seiten, 17,50 Euro
Anahita Verlag
ISBN: 978-3937797106

Autor: Jessica Schmid
Letzte Aktualisierung: 04. September 2013
Quellen

Neuste Artikel in dieser Rubrik
Buchtipp

Der Roman Familiensafari wird im Klappentext als „frecher, komischer Roadmovie“ beschrieben. Obwohl das den Leser zunächst stutzig werden lassen kann, da es sich ja um ein Buch und nicht um einen Film handelt,... Mehr...

Buchtipps Leben & Familie

Wie Sie Ihre Partnerschaft verbessern, ohne Ihren Mann zu ändern? Mit dem Ratgeberbuch „Der Beziehungscode“ ... zumindest, wenn man dem Buchtitel Glauben schenkt. Ein Ratgeber, der mit Klischees aufräumt und... Mehr...

Buchtipps Leben & Familie

Johann Wolfgang von Goethe sagt einmal: „Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“ Wie wahr! Das fand auch Autor und Familieberater Dr. Jan-Uwe Rogge und verfasste seinen... Mehr...

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services
Weitere interessante Themen

Zum Seitenanfang