Suchen Menü

November-Piep

Huch, jetzt hab ich doch fast verschwitzt, dass wir nen neuen Monat haben! Den November in unseren Breiten finde ich auch ziemlich verzichtbar... Wie sind denn eigentlich eure Jahreszeiten-Vorlieben? Und was steht alles an?

Bisherige Antworten

Re: November-Piep

Uns geht's gut. Lionel ist seit dem 7.10 nun großer Bruder. Dieses mal konnte ich spontan entbinden. Juhuuu  :)

Das Leben mit 3 kindern fordert ordentlich. Diese woche bin ich die Erste Woche alleine. Mein Mann muss wieder arbeiten. Aber es läuft alles so weit gut. Ich kann zum Glück morgens weiter schlafen und die anderen beiden werden vom Papa fertig gemacht und die Kita oder zur Schule gebracht.

Lionel ist teilweise hin und weg von seinem Bruder, aber auch mal eifersüchtig. Wenn ich stille kommt er ganz nah an meine Brust und macht die Schma tzgeräusche seines kleinen Bruders nach. Zu niedlich.

Habt einen schönen November 

Re: November-Piep

Herzlichen Glückwunsch :-)

Re: November-Piep

Danke  :)

18 Monate

Genau zum anderthalbsten Geburtstag kam der erste Eckzahn durch und die anderen werden bald folgen. Sie dürfte etwa 75 cm groß sein und 8,5 kg haben. Sie versucht alles Mögliche nachzusprechen, auch wenn sie noch wenige Wörter von sich aus verwendet. Nur "Joju" kommt wie aus der Pistole geschossen, wenn sie Joghurt sieht oder will. Dafür sagt sie kaum noch "ja", sondern hat es analog zu "hä-äh" mit "ah-hä" ersetzt. Da hat sie wohl schlechte Sprachvorbilder...

Sie interessiert sich für Tiere und ihre Geräusche und die Körperteile - v.a. im Gesicht - bei sich und anderen. Auch bei Büchern zeigt sie immer auf Dinge und will dann wissen, wie sie heißen. Die Bücher sucht sie sich gezielt im Regal aus und hat da auch ihre Lieblinge. Richtig vorlesen geht aber nur, wenn der Text sehr kurz ist, denn lieber hat sie es, wenn man die Bilder beschreibt. Außerdem spielt sie nach wie vor gern mit Puppen, schießt und wirft aber auch Bälle. Momentan haben wir gerade eine Phase, in der die Schwestern ausdauernd und meist harmonisch miteinander spielen. Manchmal räumen sie sogar auf. Wenn nicht gerade Konkurrenz um ein (neues oder fremdes) Spielzeug herrscht oder die Große nach dem Kindergarten erst einmal ihre Ruhe will, sind sie ein Dreamteam. So trösten und umarmen sie sich auch schon mal. Das Ganze kann aber auch schnell kippen.

Durch das Vorbild der großen Schwester will sie natürlich auch alles so machen wie diese. Sie klettert in unbeobachteten Momenten auf deren Stuhl und schnappt sich deren Getränk; sie akzeptiert beispielsweise bei Obst keine kleineren Stücke, auch wenn es dann leichter zu kauen wäre; sie will alles selbst machen und z.B. den "Joju" selbst halten und auslöffeln, auch wenn das eine Riesensauerei gibt. Den Mittagsschlaf hat sie vor einem halben Monat das erste Mal ausgelassen. Das war am späten Nachmittag ganz schön anstrengend für sie, aber da durfte sie dann nicht mehr, sonst hätten wir (also sie) Spaß bis Mitternacht gehabt.

Ich wünsche euch einen schönen November mit bunten Laternen!

Re: November-Piep

Hallo!

Und schon ist der November auch schon wieder zur Hälfte vorbei... Wo geht die Zeit nur immer hin?

Ich bin seit letzter Woche wieder am arbeiten, gucken wir mal, wie sich das alles so einspielt. Aber ich bin guter Dinge, die Kleine ist gerne im Kindergarten, so dass das gut klappt bis jetzt. Hoffe, das bleibt so :-)

Sonst gehts uns gut, so langsam muss man sich mal Gedanken machen, was wir an Weihnachten so machen und was es an Geschenken gibt. Was schenkt ihr den Kleinen? Ich bin mir noch nicht so sicher, was es gibt. Mal gucken.

Re: November-Piep

Dann schreibe ich auch noch mal fix. Jonathan ist mittlerweile auch 80cm groß und wiegt 10,5kg (und das schon seit ungefähr einem halben Jahr). Er benutzt regelmäßig so 20-25 Wörter, darunter den Vereinsnamen und das Wappentier unseres Fußballvereins - da bin ich natürlich auch besonders stolz. Er hat auch zwei französische Wörter, wovon er das eine im Wechsel mit dem deutschen verwendet und das andere exklusiv. Er ist ja in einer deutsch-französischen Krippe und hält sich da auch eher an die deutschen Betreuerinnen, so dass wir uns über jedes französische Wort doppelt freuen.

Unsere Nächte sind immer noch nicht schön, deswegen mache ich auch gleich Schluss. Am Anfang der Nacht besteht manchmal die Chance auf 2-3 Stunden Schlaf am Stück, das darf ich unmöglich verpassen... 

Re: November-Piep

Hallo ihr Lieben,

endlich schaff ich es auch mal wieder zu schreiben. Noah ist mittlerweile 17 Monate alt, trägt Kleidergröße 86 und wiegt 9,3 kg. Seit 1.11. kränkelt er leider- zuerst ein pseudo Krupp Anfall und nun Bronchitis... jetzt brauchen wir zum ersten Mal Antibiotika... Noah hat sich super in der Krippe eingelebt, isst mittlerweile auch dort zu Mittag. Ansonsten stillen wir noch extrem viel und werden dafür von allen Seiten ständig blöd angequatscht. 

Noah liebt Spaziergänge und küchenarbeiten. Außerdem ist er ein extremer ordnungsfanatiker - keine Ahnung woher er das hat.. aber offene Türen oder Gegenstände am falschen Platz gehen gar nicht. Die Hälfte des Tages wuselt er herum und bringt unser Chaos in Ordnung.

man merkt dass er großes Interesse an der Sprache hat, deutliche Worte kommen noch nicht aber er macht sich auf seine Art und Weise verständlich. 

Euch allen eine schöne Adventszeit und den glücklichen Wieder-neu-Mamis von Herzen alles Gute! Wahnsinn wie die Zeit vergeht! 

Lg Claudia 

Re: November-Piep

Ist ja witzig, genau so ist Lionel auch.

Alles muss einfach ordentlich sein.

Bei ihm, weiß ich aber woher er das hat.

Er spiegelt mich wieder  ;)

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 36. Schwangerschaftswoche (36. SSW)

    Manche Kinder sind so vorwitzig und wollen schon vor dem errechneten Geburtstermin das Licht der Welt erblicken. Treffen Sie in der 36. Schwangerschaftswoche also noch die letzten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen