Suchen Menü

Ich stelle mich vor

Hallo,

ich bin 36 Jahre jung. Vor 11 Tagen am ES+11 habe ich positiv getestet und bin am nächsten Tag zum FA für den Bluttest gegangen.

Dies ist unser erstes Kind und es ist ein total Wunschkind. Es hat im 4.ÜZ geklappt.

Wir hatten schon vor, uns für 5.ÜZ Kinderwunsch-Hilfe zu holen, da mein FA meinte: wegen meinem Alter, sollen wir nicht zu lange warten. Er ist jetzt mein ex-FA. Lange Rede, kurzer Sinn: ich habe mich bei ihm nicht wohl gefühlt. Obwohl er ganz professionell war, hatte ich das Gefühl, dass ich mich mit ihm über meine Fragen/Sorgen nicht so richtig austauschen konnte bzw. würde.

Morgen habe ich meinen ersten Termin. Dann bin ich bei 6+2. Mal sehen, ob wir Glück haben und einen :IN LOVE:schlag finden??

Ich freue mich auf ein Austausch mit euch (ich weiß, ich weiß es ist noch früh :GIRL 252:)

Liebe Grüße

Bäuchlein

Bisherige Antworten

Re: Ich stelle mich vor

*Morgen bin ich bei 5+2 :-[

Re: Ich stelle mich vor

:GIRL 200:

Rechne bitte morgen noch nicht mit einem Herzschlag, dafür bist du noch zu früh. Es kann sein, aber die Wahrscheinlichkeit dafür ist echt gering. Den Herzschlag sieht man meistens um die 7./8. SSW herum.

Ich bin heute bei 5+0, also einen Tag hinter dir. Ich bin auch 36 Jahre alt und habe schon einen 5-jährigen Sohn (auch ein Juli-Kind). Seit Absetzen der Hormone hat es 13 ÜZ gedauert (8 ÜZ nach Frühabgang in der 5. SSW).

Morgen rufe ich bei meiner Gyn an und mache einen Termin für die 8. SSW aus. Da sollte man dann schon was sehen.

Ich drücke dir für morgen die Daumen, dass alles dort ist wo es hingehört.

LG Anja :ROSE:

 

Re: Ich stelle mich vor

Hallo Anja,

danke!!! dir auch :GIRL 200:, dass es wieder geklappt hat. Es tut mir Leid, dass du einen Frühabgang erleben musstest.
Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es bleibt!❤️

Du hast Recht es ist noch früh. Mein erster Termin wäre in 2 Wochen aber ich habe den von heute dazu bekommen, weil ich danach für gut einen Monat keinen Termin mehr wahrnehmen kann.

 

Liebe Grüße

Bäuchlein

Re: Ich stelle mich vor

Danke :-).

Ich bin guter Hoffnung. Der SST war diesmal sehr eindeutig (bei dem Frühabgang war die 2. Linie wirklich blass bei ES+14 und wurde nicht stärker).

Habe diesmal eine Woche später (also jetzt am Samstag) noch einen Digitalen gemacht und der passt genau.

Hattest du deinen Termin heute schon oder hast du ihn noch?

Warum kannst du danach keine Termine annehmen? Theoretisch sind die Termine ja eh alle 4 Wochen.

Ich habe heute bei meiner Gyn angerufen, sie hat keine Termine mehr für November frei. Ich soll einfach kommen und werde dann dazwischengeschoben :-X. Werde wohl am 17.11 hin.

LG Anja

 

Re: Ich stelle mich vor

Hallo Anja,

wäre es nicht besser das du etwas früher zum FA gehst? (vtl frage ich es als ungeduldige Neuligsmama)

Mein Termin war perfekt. Alles war wo es sein sollte und wir haben sogar den :IN LOVE:schlag gesehen. Das war echt eine schöne Überraschung und ich habe meinen Mutterpass bekommen :GIRL 039:

Der Grund warum ich nicht hingehen kann ist, dass ich im Ausland sein werde. Trotzdem möchte ich dort mindestens 1 Mal zur Vorsorgeuntersuchung gehen.

LG

Bäuchlein

Re: Ich stelle mich vor

Oh super, dass du schon den Herzschlag sehen konntest. :THUMBS UP:Das zu dem Zeitpunkt ist wirklich eher ungewöhnlich.

Wo geht es denn hin? Geht das überhaupt so einfach mit dem Corona-Lockdown?

Bei meiner 1. Schwangerschaft war ich auch schon früh da (unter anderem wegen Hyperemesis), war ja alles neu und aufregend. Da konnte ich es auch gar nicht erwarten zu wissen was es wird.

Ich möchte es diesmal komplett anders machen. Erst später hin und wir wollen uns in dieser Schwangerschaft nicht das Geschlecht verraten lassen.

LG Anja

Re: Ich stelle mich vor

Hallo,

ich bin zurück. Hatte meine Gedanken wo anders in den letzten Tagen. Aber alles ist gut mit dem Baby.

Wie geht es dir? Ist alles gut? Ich finde es toll, dass du so entspannt bist und es nicht wissen willst. Wie geht denn das später beim Ultraschall? Ist es nicht so ab einem bestimmten Punkt, dass jeder leicht das Geschlecht erkennen könnte?
Es ist mir wie bei deinem ersten Mal, ich will alles wissen (mein Mann auch :-D).

Wir warten noch ob es etwas mit der Reise wird aber bereiten uns vor, dass wir fliegen dürfen. Im Moment gehen die Flieger normal.
Es geht nach Costa Rica um Familie zu besuchen:-)

LG

Bäuchlein

Re: Ich stelle mich vor

hui super,

na ich hoffe es klappt. Wollt ihr es denn der Familie schon sagen oder noch warten?

Mir geht es super. Manchmal so ein lustiges Blubbern/Vibrieren unterhalb des Schambeins und manchmal bisschen Übelkeit (eher mittags/nachmittags). Sehr viel Ausfluss :-[.

Ich muss mal mit meiner FÄ reden, ob man das im Mutterpass vermerken kann, dass man das Geschlecht nicht wissen möchte. Dann wird man ja informiert, wenn das Geschlecht geschallt wird und kann kurz wegschauen. Naja, wenn man Pech hat verplappert sich der Gyn, aber dann ist das eben so.

Wie geht es dir? Irgendwelche Anzeichen?

LG Anja

Re: Ich stelle mich vor

ja, danke. Wie viele andere, hatten wir unsere Sommerurlaub zum Winter verschoben. Jetzt stoßen wir gegen die Wahrscheinlichkeit, dass wir überhaupt nicht fliegen dürfen... naja wir verlieren die Hoffnung nicht.

Der Familie wollen wir es zum Weihnachten sagen. Dann werde ich schon über der 12. Woche sein. Wie machst du das?

Also ich musste immer oft aufs Klo. Da kann ich keinen Unterschied sehen. Aber die letzten 4 Tage war ich appetitlos, weder süßes noch salziges oder saures wollte ich essen. Ich hatte überhaupt keinen Hunger. Musste mich zwingen, zu essen. Heute Nacht musste ich mal und habe bemerkt, dass mein Bauch leer war und mir ein kleines bisschen übel war. Nach Wasser trinken ist das Gefühl verschwunden. Sonst ist alles im normalen Rahmen... ach meine Brüste sind gewachsen hihihi aber sie tun nicht weh.


Schönes Wochenende ;-)

Bäuchlein

Re: Ich stelle mich vor

Ja genau, wir wollen es wahrscheinlich auch Weihnachten sagen, dann bin ich 13. SSW. Vielleicht auch schon ne Woche früher zu meinem Geburtstag. Werde ich dann wohl entscheiden, wenn es soweit ist. Und je nachdem wann der 2. Termin dann ist. Aber erstmal den 1. Termin nächste Woche abwarten. ;-)

LG Anja

Re: Ich stelle mich vor

Hej, 

 

das ist sehr unterschiedlich wie leicht man das Geschlecht erkennen kann. Manche sind total verzweifelt, weil sich das Baby einfach nicht zeigen will. Medizinisch hat das Geschlecht keine Relevanz, deshalb wird dort nicht geschallt, wenn man es nicht wissen möchte. Beim messen des Oberschenkelknochens ist man aber natürlich nah dran, und wenn das Baby dann zeigefreudig ist, könnte man es sehen, auch wenn man nicht will. Aber da kann man ja weggucken. Wir haben uns viermal überraschen lassen, total spannend. Machen wir auch diesmal wieder. Bei unserm ersten war es auch noch sehr unüblich hier, das Geschlecht zu wissen, mittlerweile sind aber auch mehr Neugierige dabei.

 

LG

Re: Ich stelle mich vor

Hallo zusammen,

beim ersten Kind wollten wir es auch nicht wissen und es war eine super Überraschung was keiner verstanden hat warum wir es nicht wissen wollen.

War auch kein Problem für die Ärzte damals.

 

Ansonsten habe ich auch derzeit überhaupt keinen Appetit und ich muss aufpassen nicht aufs Klo rennen zu müssen (Übelkeit). Ansonsten auch schon vermehrte Toilettengänge..

Bin auch schon dabei eine Umstandshose zu kaufen. Irgendwie drückt es mir zu sehr unten drauf beim sitzen:-(

Wünsche uns allen nur das Beste für die ersten Termine :IN LOVE:

 

Liebe Grüße 

@ Bäuchlein & Anja

Hallo Ihr beiden,

Herzlich willkommen im neuen Forum und:GIRL 200:zum positiven Test.

@Anja

Ich freue mich ganz besonders, dass es wieder geklappt hast und Du hier einziehen kannst. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen das es dieses Mal klappt und Du bis zum ET-Termin hier bleibst.

Ich wünsche Euch eine schöne Zeit hier im Forum und eine schöne Zeit der Schwangerschaft.

Viele Grüße

Victoria

Re: @ Bäuchlein & Anja

Vielen Dank, liebe Victoria :ROSE:

Re: @ Bäuchlein & Anja

Vielen Dank :OK:

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Ringelröteln

    Ringelröteln sind eine weltweit vorkommende Infektionskrankheit, die durch Viren verursacht wird. In den Industrieländern infizieren sich etwa 60 bis 70 Prozent der Bevölkerung im... → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen