Suchen Menü

Babyeimer oder Babywanne, was ist besser?

Hi,

hier eine Frage zum Sonntag ;-)

Was bevorzugt ihr?

Für mich macht so ein Babyeimer einen rückenschonenderen Eindruck. Habe nämlich keine Lust, mir ne Babywanne nebst Gestell anzuschaffen. Zumal die Gestelle eh zu niedrig für mich sind.

Bin mal gespannt, was ihr so meint.

Schönen Sonntag noch.

Lg nj

Lilypie Pregnancy tickers

Bisherige Antworten

Babyeimer oder Babywanne, was ist besser?

huhu nj,
gute frage. ich denke die eimer sind für die kleinen ganz witzig, weil es sicher was von mutterleib hat.
da wachsen die allerdings so schnell raus hab ich mir sagen lassen.
ich werde also ne babywanne haben, auch wenn ich wohl überwiegend den kleinen mit ins boot nehmen werde, wenn ich selber oder papa in die wanne steigt (geht natürlich nur, wenn mama und papa anwesend sind).
lg suse 30+5

Babyeimer oder Babywanne, was ist besser?

Huhu
Ich nehm ne Babybadewanne !
Finde die Eimer nicht so toll.
Lg anja 1806

Babyeimer oder Babywanne, was ist besser?

Hi,

ich habe bisher schon nicht viel von diesem Eimer gehalten u.a. weil ich auch der Meinung bin, dass die Mäuse da viel zu schnell rauswachsen.

Gestern war ich bei einem Säuglingspflegekurs und da habe ich mich dann auch endgültig dagegen entschieden.

Erstens gibt es Kinder die finden baden total blöd und zweitens ist das Baden u.a. zur Körperpflege gedacht. Wie man den Zwerg dann in diesem Eimer noch mit einem Waschlappen abwischen will, ich weiß es nicht. Also muss man letztendlich doch noch zur kleinen oder großen Badewanne greifen.

Die Krankenschwester gestern meinte zudem, wenn man es haben will, muss es nicht das teure Teil aus dem Babymarkt sein. Es reicht auch ein handelsüblicher großer Eimer, der sicher nur ein Bruchteil kostet und später auch noch für was anderes verwendet werden kann.

LG Katja

Pro Babyeimer ...

Hallo nj,
also bei uns ein eindeutiges Pro für Babyeimer. Die Wannen nehmen Platz weg (finde ich). Wir haben unseren Eimer ja noch vom 4. Kind her:
,
hier Jette mit zwei Wochen und sie hat es geliebt, Hat halt wirklich was von Mutterleib und viel Wasser braucht man in den Eimern nicht (nicht so viel wie in den Wannen). Durchsichtigkeit des Eimmers fand ich auch gut, weil ab und an etwas abtauchte, was man dann wieder angeln konnte ..
Später nehme ich dann eher unsere große Wäschewanne oder unser Nachwuchs kommt mit in die Wanne ...
Davon ab, hatten meine Mäuse auch später noch viel Spaß im Eimer
Viele Grüße Mala

Babyeimer oder Babywanne, was ist besser?

Ich habe eine Babybadewanne gekauft.

Und meine Schwester hat mir einen Eimer geschenkt. Es ist nicht extra ein Babybadeeimer sondern einfach ein durchsichtiger Eimer der ungefähr die Größe hat.

Auf der Intensivstation auf der meine Tochter lag wurden Frühchen ausschließlich in den Eimern gebadet! Die Schwester hat mir gesagt es gibt kaum ein Baby was nicht gern darin sitzt wenn man es denn richtig macht. Oft werden die Frühchen auch zur Beruhigung in den Eimer gesetzt (sofern die Gesundheit das zulässt)

LG Blümchen

Babyeimer oder Babywanne, was ist besser?

Hallo,
also ich hab eine Wanne. Irgendwie ist mir dieser Eimer unsympathisch, ausserdem kann man den auch nicht ewig verwenden, weil das Kind wächst. Ich stelle die Badewanne einfach auf einen Tisch oder auf den Boden (muss ich noch ausprobieren, was mir mehr zusagt) ... ausserdem ist es eine Frechheit, was die für so einen Eimer verlangen.
Die Wanne kann ich dann, wenn das Kind größer ist, im Sommer auch in den Garten stellen.
lg
Claudia 30+5

Babyeimer oder Babywanne, was ist besser?

Ich hatte ne Wanne mit Gestell.Das war super!Ich weiß nicht wie man das Baby in einem Eimer mit nur einem Arm halten soll?In einer Wanne geht das super!Da kannst Du das Kleine mit einem Arm halten und mit dem Anderen das Baby mit Wasser beträufeln.
Wie geht das beim Eimer?
Aber wenn Du so groß bist ist eine Wanne nicht gerade Rückenfreundlich.
Hat Dir auch nicht weiter geholfen,ne? ;-)

Beim Eimer wird kopf/hals des baby gehalten/gestütz...

Babyeimer oder Babywanne, was ist besser?

Meine Hebamme hat im letzten GVK davon gesprochen. Die Eimer sind gemütlich für die Kleinen und die passen bis 6 Monate rein, aber zum Waschen sind die wohl nix. Man kann die Babys am Anfang auch im Waschbecken oder der Spüle baden, sofern es groß genug ist. Sie macht es wohl öfter. Wir haben ja eine Bade-Wickelkombination von Roba, die würd ich dir empfehlen, weil die hat ja eine gute rückenschonende höhe. Ansonsten gibts doch auch Aufsätze für die Badewanne, das hat meine Nachbarin z.B., oder du stellst die Wanne auf den Küchentisch...

diesesmal nix von beiden....

Hallo

bei meinem sohn damals hatte ich beides...sowohl diesen babyeimer als auch ne babywanne mit gestell...

dem eimer fand ich einfach zu 'eng' und mein sohn sah das immer so eingequetscht drinne aus...

die wanne mit gestellt haben wir nur 1 mal benutz und da das gestell uns für nicht sicher genug erschien ..also unstabiel aussah haben wir nur die wanne benutz...

in der wanne habe ich meinen sohn ca .4mon drine gebadet...wobei er die meiste zeit eh mit uns in die wanne gekonnen ist... ;-) ....

dieses mal werden wir den kleinen entwerde im waschbecken baden oder halt wieder in die große wanne mitnehmen...

lg...inna

Babyeimer oder Babywanne, was ist besser?

Wir hatten damals ne Wanne und die relativ lang genutzt. Fürs Gestell ist unsere Wanne zu groß, sie stand immer sicher auf der großen Ecke der Wanne. Hat gut funktioniert.
Eimer erschien mir persönlich zu umständlich zum Waschen und sie wachsen da sehr schnell raus.
In der großen Wanne hab ich anfangs nicht sooo oft mit ihm gebadet, weil mein Mann Schicht arbeitet und allein wars mir zu unsicher (wegen rein- und rausnehmen, selber abtrocknen etc).
Jetzt badet er oft in der Dusche, das findet er gut.
LG, Claudia
Lilypie Ich erwarte ein Baby Ticker

Babyeimer oder Babywanne, was ist besser?

Hallo,
beim ersten Kind hatte ich anfangs auch nur den Eimer - dachte, der ist platzsparend und Baby findet es toll in der Enge ...
Ich bin damit überhaupt nicht klargekommen. Schon, als die Hebamme mir zeigte, wie ich mit zwei Fingern den Kopf halte, wußte ich: das kriege ich alleine nicht stressfrei auf die Reihe.
Also habe ich eine "normale" Babywanne gekauft ... Die stand dann auf einem selbst zusammengeschraubten "Lattenrost", der auf die Badewanne passte. Das ist nicht so rückenschonend, wie Fertiggestelle, die einfach viel höher sind, aber dafür zumindest platzsparend. In unserer alten Wohnung stand das immer so auf der Badewanne, wenn ich gebadet habe, dann hab ich es halt neben die Wanne gestellt. Nun steht der Lattenrost neben der Badewanne (und dient noch als Waschlappentrockner :-) ) und die Wanne selbst im Flur auf einem Schrank.
Früher oder später wirst Du um die Wanne nicht umhinkommen, es sei denn, Du badest Baby, sobald der Eimer nicht mehr paßt, gleich in der großen Wanne, was eine ziemliche Wasserverschwendung ist und außerdem noch unpraktischer.
Viele Leute kommen super klar mit dem Eimer und dann finde ich ihn sehr praktisch, kannst Du es nicht erst mal ausprobieren mit einem normalen Putzeimer, ob Du klarkommst?!
Du hast doch nach der Entbindung genug Zeit, Baby braucht die ersten 7-10 Tage wirklich kein Bad, notfalls kann man Baby in der Spüle oder im Waschbecken baden (hab ich tw. anfangs auch gemacht), bis Du dann die Wanne hast, falls der Eimer doch ncihts ist.
Wannen kannst Du im Versand bestellen, dann mußt Du nicht ins Geschäft rennen. Oder Du schickst im Notfall halt Deinen Mann zum Einkaufen ...
Viele Grüße von Einzigartig

Re: Babyeimer oder Babywanne, was ist besser?

Hallo, also wir haben uns für die Babywanne entschieden, wobei ein Babyeimer auch so seine Vorteile hat...schau mal hier da gibts vor und nachteile dazu http://babywanne-test.de/babywanne-oder-eimer/ hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen. lg Melanie :GIRL 154:

Re: Babyeimer oder Babywanne, was ist besser?

Und was habt ihr genommen ?
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen