Suchen Menü

Bitte wertet meine Kurve aus

 

Basalkurve

Kommentare

  • Zyklustag 9: Kopfschmerzen + Übelkeit
  • Zyklustag 10: Kopfschmerzen + Übelkeit
  • Zyklustag 11: Kopfschmerzen + Übelkeit
  • Zyklustag 12: Kopfschmerzen + Übelkeit , Schwindel, kalt
  • Zyklustag 15: Kopfschmerzen. Starke Brustschmerzen

Guten Abend Frau Dr. Grüne,

Da mein Mann und ich diesen Monat abwechselnd am kränkel waren, haben wir diesen Monat eine Pause eingelegt. Ich muss sagen, mir tut das richtig gut, da der Druck für diesen Monat raus ist. 

Aktuell zeigt die Kurve noch keinen Eisprung an und somit ist das gesetzte Herzchen außerhalb der fruchtbaren Tage. Dann würde ich diesen Zyklus auch das Progestwron aussparen. 

Kommenden Zyklus starten wir das erste mal mit Clomifen. Ich bin schon gespannt und hoffe, dass wir mit neuer Motivation und Zuversicht in den neuen Zyklus starten. 

Mein Gyn hat mir erklärt, ich soll ab dem ersten Tag meiner Periode mit Clomifen starten. Für 5 Tage und dann am 6 Tag zur Kontrolle zu meinem Gyn und dann immer wieder zur Kontrolle.
In diesem Forum habe ich jetzt immer wieder gelesen, dass viele Frauen erst am 3 Tag mit Clomifen beginnen. Das verunsichert mich etwas. Wird das unterschiedlich gehandhabt?

Vielen Dank, dass Sie mir immer antworten und sich die Zeit für meine Anliegen nehmen.

Liebe Grüße Nele 

Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 05.02.2024, 07:16 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte wertet meine Kurve aus

Hallo Nele,

ja, die Kurve hat zwar eine steigende Tendenz, aber keinen eisprungtypischen Anstieg. Von daher ist ein Eisprung nicht sicher zu erkennen.

Am ersten Tag der Periode mit Clomifen zu starten, ist tatsächlich unüblich. Meist wird an Tag 3 oder Tag 5 damit begonnen. Das spielt aber für den Erfolg keine große Rolle. An Tag 10 oder 11 sollte dann eine Ultraschallkontrolle der Follikelreifung erfolgen.

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Bitte wertet meine Kurve aus

Liebe Frau Dr. Grüne,

 

ich werde die Einnahme mit Clomifen auf jeden Fall nochmal mit meinem gyn besprechen, so dass ich mit einem guten Gefühl in die Behandlung gehen kann. 

Die Kurve steigt immer noch langsam an. Ist da schon irgendeine Idee, wann der ES war? Und wie lang dieser Zyklus wird? Ich gehe mal davon aus, dass der ES irgendwann war und nicht noch kommen wird. 

Liebe Grüße 

Nele 

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 07.02.2024, 22:23 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Bitte wertet meine Kurve aus

Hallo Nele,

der Eisprung könnte zwischen Tag 9 und 11 stattgefunden haben. Genau kann man es leider nicht sagen.
 
Informationen zu Clomifen:
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Ringelröteln

    Ringelröteln sind eine weltweit vorkommende Infektionskrankheit, die durch Viren verursacht wird. In den Industrieländern infizieren sich etwa 60 bis 70 Prozent der Bevölkerung im... → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen