Suchen Menü

Wippe abgewöhnen

Hi an allen , ich hoffe euch gehts gut ? :-)

Ich habe leider ein "kleines" Problem mit meinem Sohn . Er will nur in babybjörn Wippe einschlafen ! Nun wird er langsam zu groß dafür ! Ich würde ihm so gerne das abgewöhnen und ihn einfach ins Bett hinlegen so dass er von alleine einschlaft. Ich habe das so oft versucht leider ohne Erfolg! Sobald ich ihn ins Kinderbett lege , fängt er an zu schreien und hört nicht auf bis ich ihn nicht genommen habe... obwohl er ziemlich müde ist !Kann mir jemand helfen ? 
 Schöne Grüße :ROSE:

Bisherige Antworten

@ Kri_ina

Liebe Kri_ina,

leider gab es noch keinen Tipp aus dem Forum.

Du könntest aber auch einmal in unserem Experten-Talk "Babyernährung" nachfragen. Auch wenn die Frage erst einmal nicht so passend in dem Forum scheint, kann Lucia Cremer bestimmt einen Tipp geben.

Hier geht es zum Forum:

https://www.9monate.de/community/forum/Babyernaehrung?forumId=3267

Viele Grüße

Victoria

Re: @ Kri_ina

Ja, ist schwierig, wir haben keine Wippe. Deshalb kann ich Dir kaum weiterhelfen. Wenn sie nicht beim Trinken der Flasche einschläft, wiege ich Lilia auf dem Stillkissen in Seitenlage. Mehr braucht es bei ihr nicht. Hoff, du schaffst die Entwöhnung;-)

Re: Wippe abgewöhnen

Hallo Kri_ina

Wir haben auch eine Wippe, aber wenn Elia dort einschlafen würde, würde er spätestens dann wieder aufwachen, wenn ich ihn raus nehmen würde.

Hast du mal versucht ihn etwas zu schaukeln in deinen Armen bis er schläft und ihn dann ins Bett zu legen? Und dies immer mehr zu reduzieren? Vermutlich hat er sich schon daran gewöhnt dass es immer schaukelt zum einschlafen und er dies nun braucht...

Bei uns geht es manchmal besser und manchmal weniger. Manchmal schläft Elia super alleine eine und manchmal muss ich ihna uch etwas schaukeln oder bei ihm sein und seine Hand halten, einfach so dass er merkt dass jemand bei ihm ist....

Ich drücke dir die Daumen

Re: Wippe abgewöhnen

Hi danke für die Antwort .. 

 

ja ich habe öfter versucht im Liegen ihn in den Schlaf zu schaukeln .. in meinen Armen .. einfach daneben liegen und Hand halten .. oder mit white Noise Geräusche ... leider klappt es  nicht !er will nur in der Wippe und dabei auch meine Hand halten .. :-( und wenn er in der Wippe eingeschlafen  ist .. kann ich ihn ohne dass er aufwacht ins Bett bringen.. er braucht auch immer so lange beim einschlafen .. :( manchmal bis zu 1 std er jammert .. riebt die Augen .. schaut links rechts ... als würde er versuchen sich wach zu halten.  Es ist immer ein Kampf bis er schläft. 

ich hoffe das ändert sich alles in kürzester Zeit. :-(

Re: Wippe abgewöhnen

Hallo!

Ja, der liebe Schlaf...

Bei uns hat es jetzt ja bisher gut geklappt, aber seit einer Woche geht gar nichts mehr.

Alma schläft nur ein, wenn sie bei mir an der Brust hängt. Gehe gezwungenermaßen um acht abends schon schlafen.

Und wenn sie einschläft: sobald ich sie von der Brust "abdocke" ist sie wach und es beginnt von Neuem.

kenne das eh von den Buben (ab einem Jahr bis jetzt aber gute Schläfer)

derzeit ist sie wohl im 19 Wochen Schub, aber so ist es sehr mühsam...

wäre froh, wenn sie in der Wippe einschlafen würde und ich sie dann so ins Bett legen könnte :-)

Liebe Grüße, Illy 

 

Re: Wippe abgewöhnen

Er passt halt nur nicht mehr rein irgendwann:-X

Aber ich denk auch die Phasen, in denen sie schlecht einschlafen, gehen vorbei. Bei unserer 6-jährigen warte ich noch immer:-D

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen