Suchen Menü

Februar-Piep bei 14 Monaten genau :-)

Mädels, der Wahnsinn wie die Zeit vergeht.

Annike läuft seit Weihnachten, klettern konnte sie vorher schon *Augenrollen* und überhaupt ist sie ne wilde Hummel und in ihren Abenteuern ungebremst :-) sehr willensstark und ein lustiges Persönchen.

Unart: sie beißt wenn sie ihren Willen nicht bekommt oder lässt sich fallen (egal ob man sich dabei den Kopf anstoßen kann). :-/

Wir kämpfen uns seit Mitte Dezember mit Viren-Pingpong durch. Sie hatte eine schlimme geplatzte Mittelohrentzündung mit Trommelfellriss, was 7 Wochen später mit 3 x Antibiotikum und OhrenTropfen augenscheinlich endlich überwunden scheint. Sie hat 9 Zähne, wobei 3 weitere kurz vorm Durchbruch sind.

Durchschlafen ist noch nicht, wir waren so verwöhnt von unserem Großen, der hat mit 6 Monaten von 19-7 Uhr geschlafen :-) In guten Nächten schläft sie von 19-2/3 Uhr und dann weiter bis 7 Uhr. In schlechten Nächten -was krankheitsbedingt in den letzten Wochen häufiger der Fall war, schläft sie von 19-23 Uhr und wird dann oft wach, ist unruhig. Das Fläschchen gibt es allerdings nur 1x, dann erst wieder morgens. Ich bin froh, dass das weiter abnimmt. Nur wenn sie wieder wächst dann trinkt sie echt ne dicke Flasche aus. Aber mit Wasser brauch ich nicht anzukommen, dann wird sie richtig sauer, also entweder Nucki oder Hunger :-) den ersten Teil bis zum Wachwerden schläft sie mittlerweile mit ihrem Bruder im gemeinsamen Zimmer, sobald sie sich meldet hole ich sie zu mir ins Bett. Das klappt gut und durch den Großen haben wir eine gute Erfahrung gemacht, dass sie irgendwann freiwillig drüben bleiben könnte. :-) aber gut Ding braucht manchmal Weile und der Zeitpunkt an dem sie nicht mehr eng an mich gekuschelt schläft und früh genug gekommen. Solange darf sie das :-) Sam kommt morgens kuscheln das ist auch immer sehr schön. Niedlich sind beide zusammen, da geht das Herz auf.

Annike wiegt aktuell etwa 8,4 kg und sie hat richtig viele Locken, strahlend blaue Augen und ein zuckersüßes Lächeln/freches Grinsen. Vielleicht hab ich gleich noch Muße ein paar Bilder einzustellen. :-P

Dennoch hab ich mittlerweile „Budenkoller“, nach über 3 Jahren die ich jetzt zuhause bin, vermisse ich meinen „nicht-Mami-Job“. Ende Februar erfahren wir ob wir einen Kitaplatz bekommen, da, wo Sam auch ist. Wenn das klappt, fängt im August die Eingewöhnung an und ab Januar würde ich spätestens wieder einsteigen. Hatte an 20-25 Stunden gedacht, mein AG sollte nichts dagegen haben aber das wird erst konkret besprochen wenn wir die Zusage haben. Die Puppi ist soweit, sie ist deutlich flotter als ihr Bruder damals, ist auch nicht ganz so krass auf Mami fixiert wie er (auch heute noch), lässt sich von anderen Leuten (Papa, Oma, Babysitter) beruhigen und ins Bett bringen/„fremd“betreuen..Sami tut sich da manchmal immernoch schwer, nur bei Oma und Opa schlafen findet er mega-super-super toll :-D

Also, Langeweile kennen wir nicht, immer volle Power voraus! Ganz liebe Grüße aus Düsseldorf von Sandra, Sami&Anni
Bisherige Antworten

@Sandra

Liebe Sandra,

schade, dass sich noch niemand auf Deinen Piep gemeldet hat, aber manchmal dauert es auch ein wenig länger, denn erfahrungsgemäß sind die meisten mit Kleinkind sehr beschäftigt und haben oft nicht  mehr soviel Zeit in das Forum zu schauen.

:-)

Schön, aber das es Dir und Deiner kleinen Tochter gut geht.

Liebe Grüße

Victoria

 

Re: @Sandra

Huhu.
Alles gut.
Das weiß ich. Da ich ja bereits einen kleinen Sohn habe (3,5) :-)))
Liebe Grüße und schöne Ostertage

Re: @Sandra

Liebe Sandra,

ich wünsche Dir auch ganz schöne Osterfeiertage.:-)

Viele Grüße

Victoria

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Pseudokrupp (Krupphusten)

    Pseudokrupp (Krupphusten) ist eine Erkrankung der oberen Atemwege, die fast ausschließlich bei Kindern bis zum Alter von sechs Jahren auftritt. Jungen sind häufiger betroffen als... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen