Suchen Menü

Ich bin Lazar ein Krampus

Hi Mädels
Ich bin ein kleiner Krampus und habe am 5.12 das Licht der Welt erblickt.
Ich bringe stolze 3980gr auf die Waage und bin 63cm gross.
Habe Mama nicht lange warten lassen um 19:38 rief sie meine Oma da sie Blut sah um 20:26 dann die Rettung.
Wir führen ins Spital und machten Mal ein ctg nur leider hat man da keine wehen gesehen. OK dann Mal Untersuchen Muttermund war 3 cm offen wir probieren es Mal mit etwas Flüssigkeit natürlich waren dann minimal wehen zu sehen. Gut wir machten eine Stunde Pause Mama müsste drei Mal aufs WC Pipi und ging spazieren.
Um 00:00 machten wir wieder ein ctg diesmal waren alle 4 Minuten eine wehen zu sehen in der Zwischenzeit wurde wieder untersucht und der Muttermund war 4-5cm offen. Wir gingen in den Kreißsaal da kammen unterwegs noch zwei wehen. Am Kreißsaal angekommen war es ca 0:20 sie zog sich aus und nahm gleich Mal das Nachthemd weil es so heiß war da im Raum. Sie kam ans ctg und kaum angehängt kommen wieder wehen Ich drückte meinen Kopf fest runter so das Mama schon einen drang hatte zu drücken. Die Ärztin fragte sie ob sie einen Druck spürt Mama hab keine Antwort. Dann ging die Ärztin kurz raus. Mama hatte so eine starke wehe und rief die Ärztin sie sagte umdrehen und wenn sie sagte drücken dann durfte Mama mir helfen. Ich war ein wenig gestresst und machte in Mamas nochmal ordentlich Pipi und Kaki.
Ein par Mal pressen und ich war da. Um genau 1:20. Ich kam gleich zu Mama auf die Brust aber irgendwas stimmte nicht ich röchelt wie ein alter Mann. Die Ärztin holte den Kinderarzt der hat mich von Mama getrennt. Das Fruchtwasser war grün und dickflüssig. Sie wurde oben und unten genäht. Ich kam in den inkubator und durfte erstmal nicht mit Mama kuscheln. Ich hatte eine Infektion. Bekam essen aus einer Infusion und Antibiotika aus einer Spritze durfte nicht raus aus dem kasten. Das war eine schlimme Zeit ohne Mama. Zum Glück habe ich gekämpft und durfte am Samstag mit Mama nach Hause jetzt heißt es kuscheln was das Zeug hält.
Und mein grosser Bruder ist auch total begeistert von mir und möchte am liebsten alles mit machen bzw alleine machen er ist ja schon gross.
LG
Bisherige Antworten

Re: Ich bin Lazar ein Krampus

Hey,
Alles Liebe und Gute zur Geburt.....schön, dass ihr es endlich geschafft habt und auch die anfänglichen Schwierigkeiten gemeistert habt.
Aber ist er wirklich 63 cm lang? Wahnsinn.
Ich wünsche euch eine schöne Kennenlernzeit.
Liebe Grüße,
Katrin

Re: Ich bin Lazar ein Krampus

Ups natürlich nicht das Handy. 53cm ist er lang.

Re: Ich bin Lazar ein Krampus

Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Kuschelzeit !
<3
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App