Suchen Menü

Wie gehts euch allen?

Hallo,

wie gehts euch allen denn? Ist hier noch jemand unterwegs?

Uns geht es sehr gut. Der Kleine wächst und gedeiht prima und gilt jetzt als gesund :IN LOVE:

Er hat mittlerweile 5,6kg und ist schon richtig lang geworden. Auch mit Beikost haben wir ein bisschen angefangen. :GIRL 252:

Bisherige Antworten

@ Pünktchen

Liebes Pünktchen,

schön, dass Du dich meldest.

Es freut mich, dass Dein Kleiner wächst und gedeiht und Ihr nun schon mit der Beikost startet. Ich hoffe, dass klappt mittlerweile gut.

Ich hoffe, es werden sich auch noch andere aus dem Forum melden, es ist ja immer schön zu lesen, was sich in den letzten Monaten so getan hat und wie sich die Babys so entwickeln.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall weiterhin alles Gute und hoffe, Du kannst das Frühjahr mit Deinem Kleinen richtig genießen.:-)

Viele Grüße

Victoria

Re: Wie gehts euch allen?

Hallo Pünktchen, 

Dein Post ist schon einige Zeit her und ich gehöre hier eigentlich nicht ins forum. Es freut mich aber riesig, das dein kleiner sich gut entwickelt. 

Im märz/April forum machen wir regelmäßig montags einen Piep und auch Mädels aus anderen monatsforen machen mit. Das ist ganz nett. Wenn du magst kannst dich gerne auch mitpiepen.  Man kennt sich halt eh irgendwie unbekannterweise durchs querlesen und mitfiebern während der Schwangerschaft. 

Liebe Grüße 

Re: Wie gehts euch allen?

Hey.

Ich muss echt gestehen, dass ich das Forum garnimmer aufem schirm hatte... Schande über mich. Aber da mein großer schon 7 Jahre alt ist hab ich ja schon fast vergessen wie viel Zeit ein Baby in Anspruch nimmt :-D

Oder bei mir besser gesagt der Haushalt. Ich war ja nie in Elternzeit und hab nach dem Mutterschutz direkt wieder angefangen zu arbeiten. Mein Mann ist in Elternzeit und übernimmt also alles was mit unserer Tochter zu tun hat. Ich arbeite und kümmere mich danach um kochen, einkaufen, haushalt und den großen :-) bei uns ist alles super. Die kleine wiegt garantiert schon guute 7kg und ist bestimmt schon guute 70cm groß (letzte U ist svhon wieder eeewig her) sie bekommt nur noch 1 Flasche am tag (abends) sonst brei. Gestillt hab ich nur 4 Monate (ich war bei meinem sohn schon kein fan vom stillen, steinigt kich bitte nicht...ginge es nur nach mir hätte ich es garnicht gemacht...)  Mausi ist eine motorische 0. War bei meinem sohn aber auch schon so. Mit 7 1/2 monaten kann sie grad sich drehen, schieben und um die eigene achse drehen. Mein sohn konnte damals auch erst mit 13 Monaten krabbeln und damn mit 14 Monaten laufen. Glaube mausi wird auch eher in die Richtung gehen:-[

Da sie 2 sprachig aufwachst (mein mann ist canadier) wird wohl auch das sprechen eher auf sich warten lassen... Mal sehen. Dafür (und ich persönlich finde das doch am entspanntesten) schläft sie schon durch seit sie ca 3 monate alt war und auch vorher schon immer mal wieder und wenig aufgewacht. Sie Wird nach ihrer 19 uhr flasche ins bett (ihr eigenes bett, ich war noch nie begeistert von Familienbetett daher gibt es das bei uns nie und gab es auch nie, dafür werde ich auch immer gesteinigt... Aber ich finde das soll doch jeder machen wie er möchte und man sollte auch akzeptieren das ich das nicht möchte und ich liebe meine kinder trotzdem :IN LOVE:)

gelegtund schläft dann bis 6 uhr morgens. Auch mein sohn war seit damals schon immer so ein guter schläfer. Das haben sie wohl von mir :-D 

Joa, also alles supi. Wie sind denn eure babys motorisch? Von meinem Rückbildungskurs ist meine wohl die einzige die so hinter her hinkt... Wäre ich Erstlingsmama oder mein sohne wäre damals früh dran gewesen würde ich mir wohl mehr sorgen als das ich es jetzt tue. Aber dennoch bin ich als mal neidisch...muss ivh ehrlich zugeben

 

lg euch allen

 

 

 

Re: Wie gehts euch allen?

Hallo,

schön von dir zu hören. Ich bin immer mal wieder hier unterwegs. Freut mich, wenn es euch gut geht und sich die Kleine so prächtig entwickelt. Wow, nur noch eine Flasche, davon sind wir meilenweit entfernt :GIRL 101:.

Ich stille noch sehr viel und denke, dass das noch länger so bleibt. Passt aber gut für mich, das muss jeder, wie du schon schreibst, für sich selber entscheiden.. Brei mag meiner leider nicht so gern...

Mein Kleiner schläft noch bei mir im Bett, dann muss ich zum Glück nicht aufstehen zum 10 mal nachts zu stillen. :-)

Motorisch gibt er richtig Gas, dreht sich schon eine Weile auf den Bauch und zurück, dreht sich um die eigene Achse, robbt jetzt vorwärts und sitzt zum essen im Hochstuhl.

Können hald nicht in allen Bereichen vorne mitmischen :GIRL 101:

Gewichtstechnisch sind wir erst bei 6,5kg, aber nach dem schwierigen Start bin ich richtig happy mit seiner Entwicklung.

Alles Gute euch weiterhin:IN LOVE:

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen