Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 23. Mai 2019
Menu

Nervige Sprüche in der Schwangerschaft, die viele Frauen kennen

Autor: 9monate.de
Letzte Aktualisierung: 05. März 2019

Viele Frauen kennen das: In der Schwangerschaft wird frau mit nervigen Sprüchen sowie Fragen überhäuft und mit ungefragten und teils übergriffigen Ratschlägen versorgt. Wir haben die Frauen gefragt, welches die nervigsten Sprüche in der Schwangerschaft waren.

Nervige Sprüche in der Schwangerschaft, die viele Frauen kennen
Die Schwangerschaft ist für jede Frau eine besondere Zeit - deshalb nicht durch dumme Sprüche verunsichern lassen
(c) iStock

Top-Ten der dummen Sprüche an Schwangere

  1. Da ist wirklich nur eins drin?/Bist du sicher, dass es nur eins ist?
  2. Habt ihr noch andere Hobbys? (gerne zu Mehrfachmüttern)
  3. War das geplant oder ein Unfall?
  4. Hallo, ihr Zwei!
  5. Du bist schwanger, nicht krank!
  6. Wisst ihr schon was es wird?
  7. Habt ihr schon einen Namen?
  8. Was, du bist schon so weit?/Das ist aber ein kleiner/großer Bauch!
  9. Na, isst du für zwei?/Du musst jetzt ja für zwei essen...
  10. ICH hatte einen soooo großen Bauch und ein sooooo schweres Baby.

Unfassbare Sprüche an Schwangere mit Zwillingen/Drillingen

  • Oh du Arme, ob ihr das wohl schafft?
  • Das wird hart!
  • Mein Beileid!
  • Meine Güte, hast Du nen Bauch!

Weitere (gesammelte) nervige Sprüche an Schwangere

  • Oh, sie haben aber auch nicht mehr lang!? (im 5. Monat!)
  • Bist du sicher, dass du dir das antun willst? (zu spät!)
  • Ich hab's gewusst!
  • Na, dann viel Spaß! (Klar, das Leben ist dann vorbei!)
  • Echt ?? Sechster Monat? Sieht man gar nicht.
  • Danach ist aber Schluss, oder?
  • Ups, was ist denn da passiert? oder Wie konnte das denn passieren?
  • Sei dankbar und meckere nicht immer! (zu Frauen, die unter starken Beschwerden leiden)
  • Ich hätte schwören können, es wird ein Mädchen!
  • Wann kommt der denn endlich?
  • Wie heißt das Kind denn nun?
  • Wie, du willst nicht stillen?
  • Stillen ist das beste!
  • Aus dir kann man auch schon Zwei machen!
  • Du trinkst Cola/Kaffee??
  • Tut sich schon was?
  • Was macht das Baby? (Keine Ahnung, kann ja nicht reingucken.)
  • Musste das denn sein?/Habt ihr nicht aufgepasst? (beliebt bei Schwiegermüttern)
  • Genießt noch die Zeit, bis es da ist, danach habt ihr nie wieder Zeit für euch! (deswegen habt ihr ja auch zwei Kinder ;-))
  • Du musst aufpassen, die Kilos wirst du nur seeehr schwer wieder los!
  • Wieso isst du ... oder ... nicht? Toxoplasmose? Sowas hat's bei uns alles nicht gegeben und ich hab auch ... gesunde Kinder zur Welt gebracht! Ihr seid's heute alle hysterisch!
  • Wusstest du etwa nicht, dass man trotz Stillen wieder schwanger werden kann? (in der zweiten Schwangerschaft)
  • Streck' deinen Bauch nicht so raus! (Spruch einer älteren Frau, während ich in der 20. Schwangerschaftswoche war)

Sie haben auch einen unglaublich nervigen Spruch zu hören bekommen? Dann schicken Sie ihn uns an redaktion@9monate.de.

Autor: 9monate.de
Letzte Aktualisierung: 05. März 2019
Quellen
Neuste Artikel in dieser Rubrik
Schwangerschaft

Es gibt bestimmte Kriterien, die zu einer Einstufung einer Risikoschwangerschaft führen. Eine Risikoschwangerschaft liegt dann vor, wenn bei einer Schwangeren bestimmte Risikofaktoren wie beispielsweise... Mehr...

Schwangerschaft

Vater werden ist nicht schwer? Von wegen! Dass der eigene Nachwuchs zur Welt kommt, wirft Männer häufig erst einmal aus dem Konzept. Denn auch für werdende Väter ändert sich das Leben schon mit der... Mehr...

Schwangerschaft

Ihr Baby macht gerade eine wichtige Phase durch und auch Sie entwickeln sich in der 10. Schwangerschaftswoche weiter. Mehr...

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen

Wann kommt mein Baby? Mit dem Geburtsterminrechner können Sie das schnell und einfach herausfinden

mehr lesen...
Weitere interessante Themen
  • Hilfsangebote für Schwangere

    Eine Schwangerschaft stellt Frauen vor ganz neue Herausforderungen. Einige Schwangere machen sich auch Sorgen, etwa, weil sie in finanziellen Nöten sind, bei Trennung oder einer... Mehr...

  • Plazenta (Mutterkuchen)

    Die Plazenta bildet sich nach der Einnistung der befruchteten Eizelle in der Gebärmutterschleimhaut. Ihre Hauptaufgabe besteht im Austausch von Nähr- und Stoffwechselprodukten... Mehr...

Zum Seitenanfang