Suchen Menü

Jackpot! Zwillinge?! Die 100 wichtigsten Fragen

Autor: Karin Wunder
Letzte Aktualisierung: 23. Juni 2016

In Jackpot! Zwillinge?! werden die wichtigsten Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Leben mit Zwillingen beantwortet. Die Autorinnen berichten darin auch von ihren persönlichen Erfahrungen als Zwillingsmama und Zwillingsschwester.

Jackpot! Zwillinge?! Die 100 wichtigsten Fragen
Jackpot! Zwillinge?! TRIAS Verlag
Jackpot! Zwillinge?! TRIAS Verlag

Manche Fragen stellen sich nur Eltern von Zwillingen. Das wissen die Autorinnen von Jackpot! Zwillinge?!, Petra Lersch und Dorothee von Haugwitz, nur zu gut.

Schließlich wissen sie aus eigener Erfahrung, vor welchen Herausforderungen man als Zwillingseltern steht. Petra Lersch ist Diplom-Psychologin und Mutter von Zwillingen und Dorothee von Haugwitz arbeitet als Hebamme – und hat eine Zwillingsschwester. Die beiden Autorinnen geben in Kursen für werdende Zwillingseltern ihre Erfahrungen weiter.

Der kompakte Ratgeber beantwortet Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Leben mit Zwillingen. Alle Inhalte sind im Grunde wie ein Interview aufbereitet, eine Frage beantworten jeweils beide Autorinnen. Das Sympathische dabei ist: Die beiden geben neben ihrem Fachwissen auch ihre eigenen Erfahrungen wider, Petra Lersch aus der Perspektive der Zwillingsmutter, Dorothee von Haugwitz aus der Sicht eines Zwillings. So bekommen die Informationen auch einen ganz persönlichen Touch.

Jackpot! Zwillinge?! ist unterteilt in drei Hauptbereiche. Im Kapitel "Zwillingsmythen" werden berechtigte und auch ausgefallene Fragen beantwortet, zum Beispiel: "Spürt ein Zwilling, wie es dem anderen geht?" oder "Können Zwillinge von verschiedenen Vätern stammen?". Um Schwangerschaft mit und Geburt von Zwillingen geht es im Teil "Herzlichen Glückwunsch, es sind zwei!". Im letzten Bereich des Buches, "Willkommen zu Hause", werden Fragen zum Alltag mit Zwillingen beantwortet, etwa "Wie lange dauert es, bis ich beide unterscheiden kann?" oder "Werden sie jemals gleichzeitig schlafen?". Informationsseiten sowie ein Service-Teil mit Literatur-Tipps ergänzen das Buch.

FAZIT: Wir empfehlen Jackpot! Zwillinge?! allen werdenden Zwillingseltern. Das Buch ist informativ und vor allem beantwortet es Fragen, die sich tatsächlich nur Zwillingseltern oder nahe Personen stellen. Hier schöpfen die Autorinnen aus ihrer langjährigen Erfahrung in der Arbeit mit Zwillingen und Zwillingseltern. Weil die Autorinnen auch von ihren persönlichen Erlebnissen berichten und die Inhalte mit humorvollen Illustrationen versehen wurden, ist das Buch durchaus unterhaltsam und kurzweilig.

Jackpot! Zwillinge?! Die 100 wichtigsten Fragen
Petra Lersch und Dorothee von Haugwitz
109 Seiten, 12,99 Euro (eBook 9,99 Euro)
TRIAS Verlag
ISBN: 978-3-8304-3822-9

Autor: Karin Wunder
Letzte Aktualisierung: 23. Juni 2016
Quellen
Beiträge im Forum "Mehrlinge"
Neuste Artikel in dieser Rubrik
Buchtipps Schwangerschaft

Alle werdenden Mütter wünschen sich wohl eine schöne Geburt. Wie sie aussieht, ist von Frau zu Frau verschieden – allen gemeinsam ist aber, dass sie sich ihr ganzes Leben lang an die Geburt ihres Kindes oder... Mehr...

Buchtipp für Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach

Das Buch "Hebammen Gesundheitswissen" ist ein informativer Begleiter für Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett sowie die erste Zeit mit Baby. Die beiden Autorinnen sind Hebammen, die ihre jahrelange Erfahrung... Mehr...

Buchtipps Schwangerschaft

Schon im Mutterleib steht das Baby mit seiner Mutter und der Umwelt in Verbindung. Der Ratgeber "Hallo Baby, hier singt Mama" bietet interessierten (werdenden) Müttern viele Liedvorschläge, Musik zum Entspannen... Mehr...

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen

Wann kommt mein Baby? Mit dem Geburtsterminrechner können Sie das schnell und einfach herausfinden

mehr lesen...
Weitere interessante Themen
  • Buchtipp: Tabuthema Fehlgeburt

    Der Ratgeber "Tabuthema Fehlgeburt" bietet fachliche Informationen rund um das Thema Fehlgeburt. Er soll betroffenen Frauen Wissen an die Hand geben, um das Geschehene zu... Mehr...