Suchen Menü

Sonnenstich beim Kind: Was tun?

Ein Sonnenstich wird durch zu viel direkte Sonnenstrahlung auf Kopf und Nacken verursacht. Kleinkinder und Säuglinge ohne Kopfschutz wie Mütze oder Hut sind besonders gefährdet, einen medizinisch Heliosis genannten Sonnenstich zu erleiden. Durch die Hitzeeinwirkung auf den Kopf kommt es zu einer Hirnhautreizung. Wichtig ist jetzt, sofort aus der Sonne zu gehen und den Kopf sanft zu kühlen.

Alle Themen zu Coronavirus, SARS-CoV-2 und COVID-19- Übersichtlich auf einer Seite.

mehr lesen...
Weitere interessante Themen
  • Familiensafari von Rike Drust

    Der Roman Familiensafari wird im Klappentext als „frecher, komischer Roadmovie“ beschrieben. Obwohl das den Leser zunächst stutzig werden lassen kann, da es sich ja um ein Buch und... Mehr...

  • Freizeit

    Der erste Geburtstag steht vor der Tür? Es geht mit Ihrem Kind in den Urlaub? Erfahren Sie, was Sie über eine entspannte Freizeitgestaltung mit der Familie wissen müssen. Mehr...