Suchen Menü
Muttertag

12 Geschenke, über die sich Mütter freuen

Blumen und Schokolade sind zwar nett zum Muttertag, aber Mütter würden sich insgeheim über ganz andere Geschenke freuen. Männer sollten sich daher für die Mutter ihrer Kinder ein Geschenk überlegen, das sie wirklich freut.

valentinstag_muetter.jpg
Ein Traum vieler Mütter - Ruhe und Zeit für sich
© iStock.com/Jacob Wackerhausen

Wir haben zwölf Geschenkideen, denen viele Mütter sicher zustimmen und diese sehr genießen würden.

1. Schlaf: Bieten Sie Ihr an, ein paar Stündchen zu schlafen - oder gleich einen ganzen Tag.

2. Kinderbetreuung: Engagieren Sie einen Baysitter und sagen ihr, dass sie mit der nun gewonnen Zeit machen kann, was sie will, z. B. das Buch lesen, dass sie auf dem Nachttisch liegen hat, seit sie noch keine Kinder hatte (siehe "Schlaf").

3. Wein: Sehr viel Wein. Und ein ruhiges Plätzchen, um ihn zu genießen.

4. Süßigkeiten für sie alleine: Machen Sie Ihr ein Päckchen mit ihren Lieblingssüßigkeiten, die ihr normalerweise die Kinder wegessen, und lassen Sie sie in Ruhe genießen.

5. Ein Wellness-Wochenende: Vermutlich reicht bereits ein Wochenende weit weg von zuhause, wo sie niemand unter zehn Jahren finden kann. Eine Badewanne und Alkohol sollten vorhanden sein (siehe "Wein").

6. Cloud-Speicher: Egal wie erschöpft eine Mutter ist, sie wird immer noch weiter das 1.000. Foto von ihrem kleinen Monster machen, weil es so süß ist. Dabei nervt es, wenn am Smartphone gefühlte zwanzig Mal pro Tag die Nachricht erscheint, dass der Speicher bald voll ist.

7. Reinigungsservice: Zahlen Sie jemanden fürs Aufräumen und Putzen, denn es gibt nichts, was nerviger ist, als den ganzen Tag hinter der Familie herzuräumen.

8. Kaffeeservice: Eine programmierbare Kaffeemaschine ist unbezahlbar. Wenn es die nicht sein soll, so füllen Sie ab sofort abends schon die Kaffeemaschine mit Pulver und Wasser für sie, sodass sie morgens direkt startklar ist.

9. Eine schalldichte Fahrerkabine: Damit müsste sie sich nie wieder das Geschrei der Kinder von der Rückbank anhören.

10. Gutschein für Lieferservice: So kann die Mutter Essen bestellen und bekommt es geliefert - ohne zu diskutieren. Denn für ein Kleinkind Essen zuzubereiten, ist nicht immer lustig, denn ein Brot, das längs statt quer durchgeschnitten wurde, kann schon mal zu Schreianfällen führen.

11. Jemanden für den Notfall: Wenn das Badezimmer mal wieder von oben bis unten mit Niveacreme eingeschmiert wurde oder eine andere Katastrophe eintritt, wäre es super, jemanden anrufen zu könne, der das Chaos beseitigt. Ob es dafür jemanden in den Gelben Seiten gibt?

12. Doch Blumen und Schokolade: Denn welche Mutter möchte sich nicht den Mund voll Schokolade stopfen, während sie die wunderschönen Blumen anstarrt?

 

Beiträge im Forum "Forum für Großfamilien"
Neuste Artikel in dieser Rubrik
Weihnachtsbäckerei

In der Weihnachtszeit gehört für viele Eltern Backen mit ihren Kindern dazu. Und auch für die Kinder ist gemeinsam Plätzchen backen ein absolutes Highlight. Mit diesen Tipps und einfachen Rezepten gelingt die... Mehr...

Gut vorbereitet mit der Reiseapotheke-Checkliste

Eine überlegt bestückte Reiseapotheke ist im Urlaub wichtig – vor allem, wenn Sie Kinder dabei haben. Hier erfahren Sie, was hineingehört. Mehr...

Die wichtigsten Tipps

Baby an Bord? Kein Problem: Die wichtigsten Tipps und Tricks für das Fliegen mit Baby. Mehr...

Alle Themen zu Coronavirus, SARS-CoV-2 und COVID-19- Übersichtlich auf einer Seite.

mehr lesen...

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen
Weitere interessante Themen
  • Familiensafari von Rike Drust

    Der Roman Familiensafari wird im Klappentext als „frecher, komischer Roadmovie“ beschrieben. Obwohl das den Leser zunächst stutzig werden lassen kann, da es sich ja um ein Buch und... Mehr...