Suchen Menü

Erziehungsgeldstellen

Informieren Sie sich über Erziehungsgeldstellen in Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen und Thüringen.

Erziehungsgeldstellen
Für Kinder, die vor 2007 geboren wurden, bekommen Familien das Elterngeld
© iStock.com/PIKSEL

Das Erziehungsgeld ist eine Leistung, die es nur für die Kinder, die zwischen dem 1. Januar 1986 und dem 31. Dezember 2006 geboren wurden, gab. Für Kinder, die nach dem 1. Januar 2007 geboren wurden, bekommen Familien das Elterngeld.

In den Bundesländern Baden-Würrtemberg, Bayern, Sachsen und Thüringen wird Erziehungsgeld bzw. Landeserziehungsgeld unter bestimmten Voraussetzung nach dem Elterngeld ausgezahlt.

Hier können Eltern das Landeserziehungsgeld an ihrem Wohnort beantragen. Welche Voraussetzungen in jedem Bundesland gelten, in welcher Höhe das Landeserziehungsgeld über welchen Zeitraum ausgezahlt werden, können Sie in den Beschreibungen für das jeweilige Bundesland nachlesen:

Beiträge im Forum "Soziale Fragen zu Schwangerschaft und Familie"
Neuste Artikel in dieser Rubrik
Mehr Geld für Kinder

Ab dem 1. Januar 2020 steigt das Existenzminimum für Kinder. Entsprechend höher wird der Kindesunterhalt berechnet. Auch beim Kinderfreibetrag und dem Kinderzuschlag gibt es Änderungen. Mehr...

Schulreife und Schulpflicht

Ein schulpflichtiges Kind ist nicht automatisch schulreif. Was dafür getestet wird und welche Stichtagsregelung gilt. Mehr...

Finanzielle Hilfe für Alleinerziehende

Finanzielle Hilfe für Alleinerziehende: Wenn der andere Elternteil keinen oder zu wenig Unterhalt zahlt, springt der Staat ein. Mehr...

Alle Themen zu Coronavirus, SARS-CoV-2 und COVID-19- Übersichtlich auf einer Seite.

mehr lesen...

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App
Weitere interessante Themen