Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 21. März 2019
Menu

Buchtipp: Es tanzt ein kleiner Pinguin. Fingerspiele, Streichel- und Bewegungslieder für Babys

Autor: Karin Wunder
Letzte Aktualisierung: 23. Juni 2015

Es tanzt ein kleiner Pinguin von Carla Häfner ist ein wunderbares Musikbuch mit Fingerspielen, Streichel- und Bewegungsliedern für Babys im ersten Lebensjahr. Nicht nur zum Mitspielen, auch zum Mitsingen.

Es tanzt ein kleiner Pinguin. Fingerspiele, Streichel- und Bewegungslieder für Babys
Es tanzt ein kleiner Pinguin - von Carla Häfner
SCHOTT

Ganze 40 Fingerspiele und Lieder für Babys erstes Lebensjahr bietet das Buch Es tanzt ein kleiner Pinguin. Fingerspiele, Streichel- und Bewegungslieder für Babys. Die Autorin Dr. Carla Häfner, selbst Mutter von drei Kindern, war nach der Geburt ihres ersten Kindes, einem Frühchen, selbst auf der Suche nach Liedern, deren Inhalte von Berührung, Bewegung und Streicheln begleitet werden. Weil sie nur wenige fand, fing sie kurzerhand an, selbst Lieder zu schreiben. Herausgekommen ist ein wunderbares Büchlein mit Musiknoten, Liedtext und Spielbeschreibung für Fingerspiel, Berühren oder Streicheln. Alle Lieder werden von den lebhaften Illustrationen von Eymard Toledo begleitet.

Keine Sorge, Noten lesen können muss man für das Buch nicht. Mit dabei ist eine CD, auf denen alle 40 Lieder vorgespielt und -gesungen werden. Neben vielen neuen Kreationen finden sich auch die Klassiker wie "Häschen in der Grube" im Buch. Einige Lieder werden mit bekannten Melodien neu interpretiert. Die Spielanleitungen passen zu jedem Lied und sind als Inspiration gedacht. Natürlich kann man da selbst variieren.

Unterteilt ist das Buch in folgende Kapitel:

  • Streicheln und Berühren
  • Strampeln und Bewegen
  • Zuschauen und Nachahmen
  • Lieder für besondere Gelegenheiten

Im Anhang findet man zahlreiche Informationen darüber, warum Singen und Berühren so wichtig für Babys ist sowie Lesenswertes über die Künstler und Förderer von Es tanzt ein kleiner Pinguin.

FAZIT: Es tanzt ein kleiner Pinguin wirkt nicht nur auf die Kleinen inspirierend, sondern auch auf uns Große. Obwohl das Buch eher für den Einsatz bei Babys gedacht ist, sind wir der Meinung, dass man die Lieder auch mit Kleinkindern hören und gemeinsam singen kann. Melodie und Liedtexte sind eingängig und nicht zu schnell gesungen (Ohrwurmgefahr!). Ob zum Spielen und Aktivieren, Einschlafen oder zum Trösten – für viele Situationen ist ein passendes Lied dabei.  

Es tanzt ein kleiner Pinguin. Fingerspiele, Streichel- und Bewegungslieder für Babys
Carla Häfner und Eymard Toledo
64 Seiten, Musiknoten mit Text und CD, 17,99 Euro
SCHOTT MUSIC Verlag
ISBN: 978-3-7957-4858-6

Autor: Karin Wunder
Letzte Aktualisierung: 23. Juni 2015
Quellen
Neuste Artikel in dieser Rubrik
Leben mit Neugeborenem

Einen Erziehungsratgeber mit interessantem, neuem Ansatz liefert Herbert Renz-Polster mit seinem Buch "Kinder verstehen. Born to be wild: Wie die Evolution unsere Kinder prägt" ab. Mehr...

Buchtipps Leben & Familie

Wie Sie Ihre Partnerschaft verbessern, ohne Ihren Mann zu ändern? Mit dem Ratgeberbuch „Der Beziehungscode“ ... zumindest, wenn man dem Buchtitel Glauben schenkt. Ein Ratgeber, der mit Klischees aufräumt und... Mehr...

Buchtipp

Der Roman Familiensafari wird im Klappentext als „frecher, komischer Roadmovie“ beschrieben. Obwohl das den Leser zunächst stutzig werden lassen kann, da es sich ja um ein Buch und nicht um einen Film handelt,... Mehr...

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services
Weitere interessante Themen

Zum Seitenanfang