Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 22. August 2017
Menu

Sonnen- und Mondlicht und Fruchtbarkeit

Sonnen- und Mondlicht und Fruchtbarkeit
Laut Lunazeption hat die Mondphase Einfluss auf die Fruchtbarkeit der Frauen
iStock/Geber86

Mond- und Sonnenlicht beeinflussen möglicherweise die Fruchtbarkeit der Frau. Die Amerikanerin Louise Lacey entwickelte eine Methode der Empfängnisplanung, die auf dieser Annahme beruht.

Die Lunazeption oder Mond-Empfängnis genannte Methode der Empfängnisplanung geht auf die Amerikanerin Louise Lacey zurück.

Gleichklang aller Frauen

Grundlage war die Überlieferung alter Kulturen, wonach alle gebärfähigen Frauen gleichzeitig - bei Vollmond - Fruchtbarkeit waren und bei allen zur gleichen Zeit - bei Neumond - die Menstruation einsetzte. Louise Lacey untersuchte die möglichen Einwirkungen des Lichtes auf Zyklus und Eisprung und beobachtete sich selbst.

Spannender Selbstversuch mit Licht

Während ihres Zyklus maß Frau Lacey regelmäßig ihre Basaltemperatur. In der 14., 15. und 16. Nacht schlief sie beim Licht einer 25-Watt-Birne einer Nachttischlampe oder beim Licht einer 40-Watt-Birne, die in angemessener Entfernung aufgestellt war, um die Vollmondhelligkeit zu simulieren. In allen anderen Nächten schlief sie bei völliger Dunkelheit. Einige Monate nach dem Beginn ihres Tests stellte Frau Lacey fest, dass sich der anfänglich unregelmäßige Zyklus auf einen regelmäßigen 29-Tage-Zyklus einpendelte.

"Phasenwechsel"

Die Temperaturkurve von Frau Lacey blieb bis zur 13. Nacht im unteren Bereich, sank anschließend nur geringfügig, um schließlich am darauffolgenden Tag steil anzusteigen und dieses Niveau bis zur nächsten Menstruationsblutung zu halten. Das Zeitintervall, in dem die Temperatur zuerst absank und dann deutlich anstieg, bezeichnete Lacey als "Phasenwechsel". Dieser dauerte 48 Stunden und signalisierte den Eisprung. Sie grenzte die Tage ein, an denen sie schwanger werden konnte: beginnend zwei Tage vor den Nächten, in denen sie bei Licht schlief, und während dieser Zeit.

Mens               fruchtbare Tage                           Mens
                          Licht                                
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29      

Schlechter Ersatz für echtes Licht

Künstliches Licht kann jedoch nicht immer das natürliche Sonnen- bzw. Mondlicht ersetzen. Wissenschaftlich wurde festgestellt, dass ein Leben bei künstlichem Licht sich negativ auf die Fruchtbarkeit auswirken kann. Bei Frauen, die sich ausschließlich in künstlichem Licht aufhalten, kann der Eisprung sogar ganz ausbleiben, ihre Basaltemperatur steigt nicht oder nur sehr langsam an.

Heilendes Licht

Sonnenlicht wirkt nicht nur gegen Depressionen, sondern auch gegen Menstruationsstörungen. 20 Minuten Sonnenlicht pro Tag bringen so manchen Zyklus wieder ins Gleichgewicht.

Das Vitamin aus der Sonne

Der Körper braucht ausreichend Vitamin D, das er mit Hilfe des Sonnenlichtes selbst in der Haut herstellt. Vitamin D ist nicht nur für die Härte der Knochen verantwortlich, sondern dockt an die Rezeptoren der Hirnanhangdrüse an, die das Fortpflanzungssystem kontrolliert. Vitamin-D-Mangel kann zu massiven Hormonstörungen führen.

Autor:
Letzte Aktualisierung: 21. März 2017
Quellen: Online-Informationen von Lunaception: www.lunaception.net (Abruf: Mai 2016)

Neuste Artikel in dieser Rubrik
Kinderwunsch

Wenn Kinderwunsch besteht und bei Ihnen ein erhöhtes genetisches Risiko besteht, sollten Sie zu einer genetischen Beratung gehen. Diese kann vor Eintritt einer Schwangerschaft stattfinden oder im frühen Stadium... Mehr...

Kinderwunsch

LH-Tests (Ovulationstests, Eisprungtests) dienen dazu, die fruchtbaren Tage einer Frau beziehungsweise den Zeitpunkt des Eisprungs zu bestimmen. LH-Tests werden im Rahmen der natürlichen Familienplanung (NFP)... Mehr...

Kinderwunsch

Missionarsstellung, Hündchenstellung oder Reiterstellung – welche ist die beste Stellung, um schwanger zu werden? Über die perfekte Sexposition gibt es viele Gerüchte, doch was stimmt wirklich? Welche Stellung... Mehr...

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services
Weitere interessante Themen
  • Karyogramm (Chromosomenanalyse)

    Eine Chromosomenanalyse (Karyogramm) ist ein Verfahren, um Chromosomensätze eines Lebewesens sichtbar zu machen. Der Mensch besitzt normalerweise 23 Chromosomenpaare, wobei das... Mehr...

  • Kinderwunsch-Checkliste

    Die Chancen, schwanger zu werden, liegen auch bei einem gesunden jungen Paar innerhalb von einem halben Jahr bei etwa 50-60%. Daher ist es normal, wenn die Schwangerschaft auf sich... Mehr...

Zum Seitenanfang