Suchen Menü

Essigsocken - Hausmittel gegen Fieber bei Kindern

Essigsocken sind die angenehmere und leichte Variante zu den allseits bekannten Wadenwickeln und helfen auch recht gut gegen Fieber. Sie sind einfach und schnell für Kinder gemacht.

Essigsocken - Hausmittel gegen Fieber bei Kindern
Über die nassen Essigsocken wird noch ein trockenes Paar Wollsocken gezogen
© iStock.com/RasselOK

Tauchen Sie ein Paar Wollsocken in ein Liter kaltes (etwa 35 bis 36 Grad C) Wasser ein, dem Sie zuvor 1 bis 2 Esslöffel Essig zugegeben haben.

Wringen Sie die Socken leicht aus und ziehen Sie sie über die Füße bis über die Waden.

Anschließend ziehen Sie noch die trockenen Socken darüber. Das Kind gut zudecken und ruhen lassen.

Falls nach der ersten Runde (nach etwa 10 bis 15 Minuten) das Fieber nicht gesunken ist und die Beine immer noch warm sind, dürfen Sie die Essigsocken nach einer Stunde noch einmal wiederholen.

Achtung: Essigsocken dürfen weder angewendet werden, wenn der Patient friert, noch wenn die Füße kalt sind. Die Essigsocken-Anwendung darf nur einmal wiederholt werden.

Dauer: 10 bis 15 Minuten

Sie benötigen für Essigsocken

2 Paar Wollsocken, Wasser, Essig

Anwendung von Essigsocken

Als Therapie bei:

  

Beiträge im Forum "Babyernährung"
Neuste Artikel in dieser Rubrik
Kinderkrankheiten

Pneumokokken gehören zu den häufigsten Erregern schwer verlaufender bakterieller Infektionen. Für Kinder und Ältere wird daher eine Impfung empfohlen. Mehr...

Lese- und Rechtschreibstörung

Betroffene haben Probleme mit dem Lernen von Lesen und Schreiben: Wie man Legasthenie erkennt und behandelt und was die Ursachen sind. Mehr...

Legasthenie und Dyskalkulie

Was sind die Ursachen einer Teilleistungsstörung?Die Ursachen einer Teilleistungsstörung sind sehr komplex und bislang noch nicht vollständig geklärt. Man geht davon aus, dass Wahrnehmungsstörungen beim Hören... Mehr...

Keiner spricht gerne darüber, dabei sind gerade Frauen besonders häufig betroffen. Die Rede ist von...

mehr lesen...
Neuste Themen in den Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen
Weitere interessante Themen
  • Kindergesundheit: internationale...

    Ob für Blutdruck, Cholesterin oder Blutzucker: Referenzwerte, die auf Risiken und Krankheiten hinweisen, liegen für Erwachsene umfangreich vor. Für Kinder fehlten bislang jedoch... Mehr...