Suchen Menü

Ich bin einfach nur noch frustriert ...

Hallo Mädels,

ich habe mich heute hier angemeldet, weil ich einfach nicht mehr weiter weiss und niemand es verstehen kann, ausser Gleichgesinnte. Nicht das ich einen Nutzen daraus ziehen möchte, dass es euch schlecht geht oder ging, ich kann nur die Sätze meiner Familie und meines Mannes nicht mehr hören...

Aber fangen wir mal von vorne an ...

Mein Mann und ich sind seit knapp 5 Jahren zusammen, ich habe zwei Kinder mit in die Ehe gebracht und er eins. Jetzt könnte man sagen "das reicht doch", aber wir wünschen uns ein gemeinsames Kind. 

Ein Jahr lang haben wir es versucht, mit Ovulationstests, Temperatur messen und und und. Meine Gyno war immer nur der Meinung es dauert eben.. Bis ich sie gewechselt habe und raus kam, das mein Schilddrüsenwert viiiiel zu hoch ist. 

Also wurde ich mit L-Thyroxin eingestellt. Anfänglich mit 25mg. Und hoppla, ich war letztes Jahr im April direkt schwanger. Jedoch hatte ich in der 9. Woche eine Fehlgeburt, das hat mich tief getroffen und nach dem Abort wurde die Planung erstmal auf Eis gelegt. Ich habe die Pille wieder genommen und musste erstmal wieder "klar" kommen.

Im November habe ich sie dann wieder abgesetzt und seitdem versuchen wir es wieder, allerdings vergebens. Mittlerweile bin ich bei 170mg L-Thyroxin täglich, weil meine Schilddrüse echt einen Schaden hat.. Aber es will trotzdem nicht klappen. Mein Mann war beim Spermiogramm, dort ist alles in bester Ordnung.

Ich fühle mich so .. ich kann es gar nicht richtig beschreiben.. nutzlos, wertlos.. Ich sitze jeden Monat vor diesem negativen Schwangerschaftstest und frage mich was mit mir nicht stimmt. 

Was kann ich noch tun? Habt ihr Ideen?

Ich arbeite auch noch in einer Kinderwunschklinik :-|:-D

Danke, dass Ihr euch die Zeit nehmt und meinen Roman lest :-*

Liebe Grüße 

Natascha 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App