Suchen Menü

Hilfe, Jungenname verzweifelt gesucht!

Ich bin zwar erst in der 9. Woche und kenne das Geschlecht noch nicht, aber.... man muss sich ja vorbereiten. Für Mädels fallen mir ganz viele Namen ein, und einer davon wird sicherlich noch DER Name sein, aber mit einem Jungennamen tun mein Mann und ich uns super schwer; selbst nach der Lektüre eines dieser schlauen Bücher.
Die Schwierigkeit:
1)Es muss ein Name sein, den man in Deutschland und in Frankreich verstehen und aussprechen kann; und zwar auf möglichst gleiche Art aussprechen (sprich: am besten keine Nasal-Laute, wie Antonin).
2) Der Name soll nicht mit s oder ce, ci, cy beginnen und auch nicht enden, denn das wird auf frz wie ein "scharfes s" gesprochen, und das wâre total hässlich in Verbindung mit unserem Nachnamen
3) Soll der Name natürlich auch etwas Positives bedeuten
4) Soll der Name auch nicht zu "banal" sein, wie Eric, Patrick, Philippe, etc., aber auch nicht zu "exotisch", wie zB. ein (für mich) unaussprechlicher irischer Name.
Habt Ihr Ideen?
Bin für jeden Tip dankbar!
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App