Suchen Menü

Slutch

Hallo liebes Expertenteam,

ich hoffe, ich bin hier richtig!

Bin gerade Ende 19. Woche und in SSW 17 wurde ein Slutch in der Gebärmutter entdeckt, immer wieder verbunden mit Blutungen und Stechen in der Gebärmutter (deswegen bin ich zu meiner FÄ zur Kontrolle). Sie hat mich sofort ins KH geschickt, 1 Woche stationäre Aufnahme, Infusionen! Bei der Entlassungs-Untersuchung hat man keinen Slutch gesehen, paar Tage später bei der MuKi-Pass-Untersuchung sah meine FÄ wieder ein paar Flocken, ich solle aufmerksam bleiben. 

Kann so ein Slutch immer wieder aufs Neue entstehen? Weiß man tatsächlich noch so wenig über dieses Phänomen? Könnte es tatsächlich zu einer Frühgeburt kommen oder unser Krümmel einen "Schaden" davontragen? 

MfG 

Bisherige Antworten
Experte-Scheufele
Experte-Scheufele | 11.06.2022, 09:40 Uhr
975 Beiträge seit 27.10.2020

Re: Slutch

Hallo,

vielen Dank für die Nutzung unserer Plattform, gern beantworte ich Ihre Frage.

Meist besteht dabei eine bakterielle Ursache, es muss aber keinerlei Einfluss auf die Schwangerschaft haben.

Warten Sie einfach den Verlauf ab und lassen Sie regelmässige Kontrollen durchführen.

 

 

Ich hoffe sehr, dass ich Ihnen helfen konnte.

Für weitere Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung und wünsche Ihnen alles Gute.

Freundliche Grüße,

Dr. Norbert Scheufele

Re: Slutch

Meinte natürlich einen Sludge, aber sie haben eh gewusst, was gemeint ist, vielen Dank!

Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen