Suchen Menü

Plazentalösung durch zu starken Druck beim Ultraschall

Ich habe mein erstes Baby in der 39 SSW verloren und bin mir sicher, dass die letzte Ultraschall Untersuchung dazu geführt hat, dass sich meine Plazenta gelöst hat. Ich hatte eine Vorderwandplazenta und bei der letzten Untersuchung war es sehr unangenehm bis schmerzhaft. Ich hatte noch zwei Tage später Schmerzen. An der rechten Leiste musste sie die Untersuchung dann abbrechen worauf dann mein Fuß 2 Tage lang geschwollen war. Zwei Tage darauf hat mein Sohn den ganzen Tag über so stark getreten, dass ich mir sicher war, dass er raus will. Am nächsten Morgen hat er sich mit seiner letzten Kraft verabschiedet. Drei Tage später bin ich mit Blutungen und Wehen ins Krankenhaus eingeliefert worden. Die ganze Schwangerschaft verlief super und uns beiden ging es gut. Er war von seiner Entwicklung immer schon weiter, weshalb ich mir die Schuld gebe, dass man ihn nicht früher per Kaiserschnitt geholt hat. Ärzte sagten mir, dazu wäre ein Sturz oder heftiger Schlag nötig um sowas auszulösen aber seit da, war alles anders. Ich hatte sehr viel Fruchtwasser wofür es keine Erklärung gab und ich habe gelesen, dass wenn das Volumen sich durch Druck verändert, ist es tatsächlich möglich, dass die Plazenta sich löst. Ich will wissen, ob ich bei der nächsten Schwangerschaft mehr aufpassen soll und eine solche Untersuchung früher abbreche damit sowas nicht noch einmal passiert. 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • RS-Virus – Auslöser von...

    Das RS-Virus (Respiratorisches Synzytial-Virus, RSV) verursacht Atemwegsinfektionen, von denen vor allem Babys und Kleinkinder betroffen sind. Man geht davon aus, dass nahezu alle... Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App