Suchen Menü

Kleinkind auf Bauch abgestützt

Liebe Experten, 

Ich bräuchte ihren Rat. 
mich bin aktuell in der  29 Ssw und habe eine Vorderwandplatzenta. 
vorhin auf dem Sofa saß mein 2 jähriger neben mir. Dieser hat sich unvermittelt beim Versuch aufzustehen dabei auf meinem Bauch mit seinem Ellenbogen abgestützt. Dies war in etwa auf der Höhe der Plazenta.. bis ich reagieren konnte, war der Ellenbogen schon relativ weit drin im Bauch. Weh getan hat es nicht. 
nun mache ich mir Gedanken, ob hierbei der Plazenta etwas passiert sein könnte ... und ob ich lieber zum Arzt so zur Kontrolle .. 

Vielen Dank vorab 

Bisherige Antworten
Experte-Scheufele
Experte-Scheufele | 11.06.2021, 09:42 Uhr
283 Beiträge seit 27.10.2020

Re: Kleinkind auf Bauch abgestützt

Hallo,

vielen Dank für die Nutzung unserer Plattform, gern beantworte ich Ihre Frage.

Hier kann ich Sie beruhigen, da keinerlei Beschwerden aufgetreten sind, besteht absolut kein Grund zur Sorge.

 

Ich hoffe sehr, dass ich Ihnen helfen konnte.

Für weitere Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung und wünsche Ihnen alles Gute.

Freundliche Grüße,

Dr. Norbert Scheufele

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen