Suchen Menü

Tandemstillen/Milcheinschuss

Hallo, 

Ich habe eine Frage zum Tandemstillen. Meine große Tochter ist 3 Jahre alt und wurde noch bis zur Geburt gestillt - hauptsächlich zum Einschlafen. Nun habe ich am 17.5. meine zweite Tochter geboren und seit Mittwoch Milcheinschuss. Ich hab die letzten 2 Tage die Größe kaum stillen lassen, damit sich die Milchmenge auf das Baby einstellt. Trotzdem ist die Milchmenge sehr groß, meine Brüste schmerzen und ich hab Sorge wegen beginnender Milchstaus. (Auch in den ersten Monaten bei meiner großen Tochter hatte ich das Problem regelmäßig)

Nun zu meiner Frage - ist es besser die Große nicht trinken zu lassen, auch wenn das natürlich Erleichterung bringt? Ich hab Sorge, dass die Produktion dann noch mehr angekurbelt wird.

 

Vielen Dank im voraus

LG Bettina

 

Bisherige Antworten
Expertin-Sampaolo
Expertin-Sampaolo | 21.05.2021, 22:48 Uhr
422 Beiträge seit 19.12.2012

Re: Tandemstillen/Milcheinschuss

Hallo Bettina, 

das Zuviel an Milch auszustreichen, abzupumpen oder eben abtrinken zu lassen, bringt meist mehr Vor- als Nachteile. Es ist aber immer ein Abwägen und: Ausprobieren! 

Vor allem wenn es bereits schmerzt, braucht es erstmal Erleichterung und Entlastung. 

Wenn die Große länger weiterstillen würde und darf, passt es sicher. Ungünstig wäre nur, wenn sie plötzlich nicht mehr mögen würde. 

Tandemstillen kann sehr gut laufen. Aber es muss natürlich für dich passen. 

Herzliche Grüße 

Sonia Sampaolo

Re: Tandemstillen/Milcheinschuss

Vielen Dank!!

Ich lasse jetzt beide trinken und es ist schon viel besser!!

Dass die Große nicht mehr will, ist im Moment eher unwahrscheinlich.

 

LG Bettina

Expertin-Sampaolo
Expertin-Sampaolo | 22.05.2021, 11:44 Uhr
422 Beiträge seit 19.12.2012

Re: Tandemstillen/Milcheinschuss

Sehr schön! Alles Gute für euch und 

herzliche Grüße

Sonia Sampaolo

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Honig in der Schwangerschaft

    Manche Schwangere fragt sich, ob sie während der Schwangerschaft Honig essen darf. Da allgemein bekannt ist, dass Säuglinge unter einem Jahr keinen Honig essen dürfen, sind manche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen