Suchen Menü

Nahrungsergänzungsmittel in der Stillzeit

Hallo liebes Expertenteam,

Ich habe ein vier Monate altes Baby, das voll gestillt wird. Nun ist es so, dass ich mich insgesamt müde und ausgelaugt fühle. Ich verliere sehr viele Haare und habe auch stark abgenommen (aktuell 52 Kilo auf 164 cm). Deswegen war ich kürzlich bei meiner Hausärztin und sie hat mir geraten, täglich die Nahrungsergänzung von Lavita zu nehmen. Nun ist da wohl in geringen Mengen auch Salbei und Petersilie drin. Beides wirkt sich ja negativ auf die Milchmenge aus. Kann ich den Saft trotzdem trinken oder sollte ich es besser lassen? Über Ihre Einschätzung würde ich mich sehr freuen!
Vielen Dank und ein schönes Wochenende!
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • 36. Schwangerschaftswoche (36. SSW)

    Manche Kinder sind so vorwitzig und wollen schon vor dem errechneten Geburtstermin das Licht der Welt erblicken. Treffen Sie in der 36. Schwangerschaftswoche also noch die letzten... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App