Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 23. September 2018
Menu

13 Monate trinkt nur aus der Brust, lehnt alles andere ab

Wir leben in den USA und unser Sohn trinkt nur Muttermilch und auch nur aus der Brust. Wir haben verschiedene Becher, Flaschen etc. gekauft und immer wieder ohne Druck angeboten. Er lehnt alles ab. Auch unterschiedliche Getränke, selbst abgepumpte Muttermilch mag er nicht. 

Nun durfte ich aus gesundheitlichen Gründen 24 Stunden nicht stillen und er hat auch wirklich nichts getrunken. Er hat geweint und alles abgelehnt was mein Mann ihm gegeben hat. (Ich habe mich an dem Tag wenig präsent gezeigt, um das Trinken zu erleichtern).

In der Nacht ist er ständig aufgewacht und hat geweint vor Durst und Brustverlust. Mein Mann hat ihn dann nach 14 Stunden ohne trinken die Nuckelflasche aufzwingen müssen. Danach war er auch wieder super happy und hat sogar gelacht und weiter geschlafen. 

Nun muss ich aus gesundheitlichen Gründen leider abstillen und ich weiß nicht wie ich das behutsam und liebevoll schaffen kann. Ich empfand das stillen immer als sehr angenehm und wollte ihm eigentlich sein eigenes Tempo zum Trinken lassen, so haben wir das auch beim Essen gemacht. Nun muss ich jedoch in 2 Monaten abgestillt haben. Haben sie einen Tipp? Ich habe ihm auch immer angeboten was ich selbst trinke, oder zusehen lassen was andere Kinder trinken. Ihn interessiert nur die Brust.

Ich stille aktuell ca. 15 x am Tag. 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang