Suchen Menü

Komische Blicke

Hallo, geht es vielleicht noch jemanden so? Meine Kleine ist jetzt 14 Monate alt und ich Stille sie noch Abend und in der Nacht, wenn sie krank ist auch nach Bedarf. Das finde ich ganz normal, meine Zwillinge haben ja damals auch bis zum 2. Geburtstag ca. ihre Flasche bekommen. Wenn mir aber Kaffe, schwarzer Tee oder Alkohol angeboten wir und ich es ablehne, mit der Begründung das ich noch Stille, dann Ernte ich immer komische Blicke, hat da keiner mehr Verständnis für, oder warum ist das so. Mir ist es schon unangenehm, werde mir jetzt wohl eine andere Ausrede einfallen lassen.
Was habt ihr da für Erfahrungen gemacht? Ich genieße es noch so mit ihr zu kuscheln, da sie das letzte Kind sein wird und ich die Großen ja nicht stillen konnte.
Müsste es einfach mal loswerden. Schönes Wochenende noch.
Mehlfee
Bisherige Antworten

Re: Komische Blicke

Ach, die Leute werden immer verklemmter. Mach dir nichts draus. Solange es für euch beide richtig ist, hat da gar keiner schief zu gucken. Das geht keinen etwas an. Ich habe unseren Jüngsten auch 14 Monate gestillt. Wems nicht passt, der kann ja wegschauen. Recht machen kann Mama es eh nie. Stillt frau nicht, wird sie schief angeguckt, stillt sie in der Öffentlichkeit erst recht. Und stillt sie zu lange, kann ja was nicht stimmen ;-p Genieß es solange es für euch passt :-*

Liebe Grüße

Re: Komische Blicke

Hier wird auch noch gestillt. Die Blicke kenne ich auch. Sogar mehr aus der eigenen Familie. Da wird dann gefragt wie lange ICH denn noch stillen will.
Von anderen Müttern teils auch mit gleichaltrigen Kindern, bekommt man mehr Verständnis. Jedoch werden die jetzt auch rar.
Lass sie schauen und genieße die Zeit. Es ist so schnell vorbei. Mein Großer hat sich mir 13 oder 14 Monaten von selber abgestillt. Ohne Theater und weinen. Das wünsche ich mir für die kleine auch auch wenn sie länger braucht.
Lg Katharina

Re: Komische Blicke

Hallo Katja,
Ja ich kenne das. Stille Nikolai auch noch nachts und leider reagieren meine Freunde auch komisch. Ich würde ihn verhätscheln und er wird ein Mamasöhnchen.

Ich diskutiere da nicht mehr rum. Ich finde es gerade jetzt in der Erkältungszeit sinnvoll und ich knuddel ihn auch in der Zeit ganz dolle und genieße es. Auch wenn er gern mal langer als drei oder vier Stunden nur am Stück schlafen könnte :(

Grüßle Swimmy

Re: Komische Blicke

Hi Swimmy,
Ja es ist wirklich gut jetzt in der Erkältungszeit zu stillen. Vor Weihnachten ging Magen Darm Grippe in der Gruppe von Hannah rum, aber Hannah hatte zum Glück nur 1-2× am Tag Durchfall. Der Kinderarzt meinte auch dass das stillen da gut ist, da sie auch sehr wenig gegessen hat. Wenn ich nicht mehr gestillt hätte hätten wir ins Krankenhaus gemusst, weil sie auch sehr wenig getrunken hat. Das bestärkt mich deshalb weiter zu machen, bis sie es nicht mehr möchte.
Das scheint aber noch zu dauern, denn ich kann mich vor ihr nicht oben ohne zeigen, dann will sie gleich an die Brust. Heute war ich am Nachmittag baden und Hannah hat erst vor der Wanne stehend im Badewasser geplanscht, dann hat sie die Brust entdeckt und hat gleich versucht sie mit der Hand zu erreichen. Ist das bei dir/ euch auch so? Hab da leider keinen Vergleich und ich kenne sonst keinen, der noch stillt.

Re: Komische Blicke

Hallo Katja,

Ich musste gerade so dolle lachen, hab ich doch neulich dieses Bild entdeckt...

Neu

 

Das passt ja dann bei euch, oder?

Ich war schon lange nicht mehr mit Nikolai baden. Er ist so eine Wasserratte, da hab ich keinen Platz mit drin. Zumal mein Mann mir eine tolle Wickelkommode passgenau auf die Wanne gezimmert hat. Ich wollte keine Wickelkommode in seinem Kinderzimmer, sondern direkt neben dem Waschbecken und Wanne. Somit kann man leider nur baden, wenn man den Aufsatz runterhebt, aber ich wickel ja öfter, als dass ich bade ;-)

 

Ich werde es aber mal probieren, mich barbusig vor ihn zu stellen und zu testen, was er macht...

Liebe Grüße

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen