Suchen Menü

Meine traurige Geschichte

Hallo zusammen,

ich bin 39 Jahre alt und habe Anfang des Jahres ein Kind bekommen. Das schlimmste zu Beginn, mein Sohn ist 3 Monate nach der Geburt verstorben.

Seit dem finde ich nicht mehr zu mir zurück. Mein Mann und ich sind seit 7 Jahren verheiratet. Er hatte nie einen Kinderwunsch. Ich hatte zwar immer latent einen Kinderwunsch, aber aus Liebe zu ihm hatte ich darauf verzichtet.

Letztes Jahr passierte es dann einfach. Ich wurde trotz Verhütung schwanger. Nach anfänglichen Zweifel, insbesondere hatte ich Sorge bzgl. seiner Reaktion, freute ich mich sehr bald wahnsinnig auf unser Kind. 

Für ihn war es glücklicherweise auch ok und als die Schwangerschaft weiter fortschritt freute er sich zunehmend.

Leider war das Glück nicht auf unserer Seite, unserer süßer kleiner Kerl hatte einen schweren Herzfehler. Ich möchte diesen Teil nicht weiter vertiefen. Wir waren völlig fertig, als er von uns ging.

Nun ist es so, dass bei mir seitdem ein starker Kinderwunsch ist. Ich kann an nichts anderes mehr denken. Mein Mann möchte es aber nicht nochmal versuchen und bleibt bei seiner früher schon getroffenen Entscheidung, keine Kinder zu wollen. Ich kann mir ein solches Leben ohnen Kinder nicht mehr vorstellen und bin völlig verzweifelt, da ich mich machtlos fühle. 

Ich weiß, ich sollte mich trennen und es zumindest versuchen, aber in meinem Alter noch einen Mann zu finden, der mit mir noch Kinder bekommen möchte ist sehr gering. Ich bin unendlich traurig und weiß nicht welcher Weg für mich nun der Richtige ist. Bleiben und den Kinderwunsch mit dem Kind begraben oder gehen und einen Neuanfang versuchen? Es Ist so schwer...

Traurige verzweifelte Grüße

Einfach nur ich

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App