Suchen Menü

Fehlgeburt

Hallo ihr lieben ,

Ich hatte im Mai 2019 eine Fehlgeburt ,komme bis heute nicht damit klar ,wie seid ihr damit umgegangen ? Freue mich über eure antworten .

Liebe grüße 

Bisherige Antworten

@ Wolke

Liebe Wolke,

es tut mir sehr leid, dass Du eine Fehlgeburt erleben musstest.

Ich denke, jeder Mensch hat sein eigenes Tempo um Trauer zu verarbeiten und mit dieser Situation umzugehen. Leider schreibst Du nicht genau mit was Du nicht klar kommst und welche Gefühle Dich belasten.

Vielen tut es schon gut, hier in einem Beitrag ihren Gefühlen Luft zu machen und sich den Kummer von der Seele zu schreiben.

Sicherlich ist es wichtig und richtig über diese Gefühle zu sprechen, sei es mit dem Partner, einer guten Freundin, einer vertrauten Person. Es gibt aber auch die Möglichkeit sich einer Selbsthilfegruppe anzuschliessen und dort mit anderen Betroffenen zu sprechen, was vielen oft sehr gut hilft, weil eben alle diese traurige Erfahrung machen mussten. Vielleicht suchst Du dir eine Gruppe in Deiner Nähe.

Eine andere Möglichkeit könnte für Dich auch eine therapeutische Unterstützung sein, mit der Du aktiv an Deiner Trauer arbeiten kannst.

Wenn Du das Gefühl hast, alleine mit dieser Situation nicht mehr umgehen zu können, dann Suche dir bitte Hilfe.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Viele Grüße

Victoria

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Tolle Haare nach der Schwangerschaft

    Viele Schwangere leiden unter einem veränderten Haarwachstum mit weniger Haar. Warum das so ist und welche essenziellen Mikronährstoffe wieder für Haare mit Wow-Effekt sorgen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen