Suchen Menü

3 Sternchen und nun Unfruchbarkeit beim Mann.

Hallo Ihr Lieben, ich bin neu hier. 

Ich habe mit meinem ehemaligem Freund leider 3 Kinder verloren.

Dylan Elena +*07.12.2009, Luan Nikita +*16.02.2011 und Hope-Marie +16.06.2012/*18.06.2012

Dylan wurde in einem Sammelgrab für Sternenkinder bestattet.

Luan und Hope sind zusammen in einem Kindergrabfeld. 

Nun bin ich seid 2019 mit meinem neuen Partner Verheiratet und haben seid 2018 versucht ein Kind zu bekommen. 

Leider wurde jetzt bei einem Spermiogramm herausgefunden, dass mein Mann keine Spermien hat. 

Nächsten Mittwoch haben wir unseren ersten Termin in der Kinderwunschklinik

Wir hoffen so sehr, dass bei meinem Mann eine Hodenbiopzie gemacht werden kann und wir dadurch mit ganz viel Glück noch ein leibliches Kind bekommen können. 

Als wir uns für dir Kinderwunschklinik mangelnder haben, gingen wir davon aus, das wir “nur“ ein bisschen Unterstützung brauchen.

Nun kommt alles anders. 

Für mich bricht mehrmals am Tag die Welt zusammen. Ich habe Angst, dass wir nie ein Kind bekommen. Es ist einfach mein größter Wunsch. Seid ich denken kann, möchte ich Mutter sein. Alle in meinem Umfeld haben Kinder oder sind schwanger. 

Geht es jemandem genauso? Hat jemand die gleochen Schwierigkeiten? 

Ich weiß einfach nicht mehr weiter. 

 

Lieb Grüße Lina

 

Bisherige Antworten

@ Lina

Hallo Lina,

es ist sehr traurig, dass Du gleich drei Sternenkinder hast und nun die Auswertung des Spermiograms Deines Mannes ein solches Ergebnis mit sich bringt.

Ich hoffe natürlich für Dich und Deinen Mann, dass es in der KIWU-Klinik eine Mögllichkeit geben wird Euren Kinderwunsch so zu unterstützen, dass es für Euch klappen wird.

Gleichzeitig solltest Du dir vielleicht Unterstützung holen, denn gerade dann wenn Lebenswünsche zusammenzubrechen drohen kommen alte Gefühle wieder hoch.

Die Begleitung durch einen Therapeuten kann Dir dann zumindest die Möglichkeit geben Dir Perspektiven zu eröffnen und Dich für einen anderen Weg zu entscheiden oder Deinen Wunsch weiter zu verfolgen.

Es gibt aber auch Selbsthiilfegruppen die für viele in der Situation des unerrfüllten Kinderwunsches eine wertvolle Hilfe sein können, denn es ist immer gut wenn sich Betroffene austauschen können.

Ich hoffe, Du wirst hier noch Erfahrungsaustausch finden und wünsche Dir alles Gute auf Deinem weiteren Weg.

Viele Grüße

Victoria

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen