Suchen Menü

Schwere Lasten bei der Arbeit

Liebe Experten

Ich bin seit gestern in der 6. SS-Woche. Es ist meine 1. Schwangerschaft und noch weiss niemand bescheid, auch nicht bei der Arbeit. Heute, nach 2 Wochen Urlaub, kam ich wieder ins Büro und meine Kollegin fragte mich ob ich ihr helfen kann ein paar Dinge in ihr neues Zimmer zu tragen. Sie hat ihr Bürozimmer gewechselt und da mir diese Woche nur zu 2. sind konnte sie nur mich fragen. Jedenfalls schaffte ich es nicht Nein zu sagen und half ihr. Auch wenn ich innerlich dabei weinte. Zu zweit trugen wir Ihren PC, Bildschirm und 1 Drucker. Einzeln trugen wir je ca 6 Schachteln à ungefähr 9 Kg. Ich habe mich den ganzen Tag danach so schlecht gefühlt. Ich habe Angst meinen Kind damit geschadet zu haben. Und sorge mich das ich das Baby dadurch verlieren könnte. Was kann alles passieren wenn man so schwer hebt? Mein 1. Termin beim Frauenarzt ist erst mitte Monat. Denken Sie ich sollte wegen dieses Vorfalls schon vohrer zum Arzt? Ich bin unsportlich und habe nicht wirklich Kraft. Ich danken Ihnen für Ihre Antwort. 

Bisherige Antworten
Expertin-Schleich
Expertin-Schleich | 06.08.2020, 21:11 Uhr
527 Beiträge seit 19.12.2012

Re: Schwere Lasten bei der Arbeit

Liebe Schneestern, 

vielen lieben Dank für Ihre Frage. 

Ein Zusammenhang zwischen Heben und Frühgeburt oder Problemen in der Schwangerschaft sind unwahrscheinlich. 

Die einzige offizielle Angabe dazu steht im Arbeitsschutzgesetz: Regelmäßig Lasten von mehr als fünf Kilogramm Gewicht oder gelegentlich Lasten von mehr als zehn Kilogramm Gewicht heben zu müssen, ist für Schwangere nicht zulässig.

Wenn es Ihnen nicht gut geht, gehen Sie auf jeden Fall vorher zum Arzt.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und wünsche Ihnen weiterhin alles Gute. 

 

Herzliche Grüße

Yvonne Schleich
(Diplom- Sozialpädagogin)

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App