Suchen Menü

Hab Angst....

Hi, bisher war ich eher nur ein stiller Leser. Kurz zu mir, ich hatte im Okt. 2006 eine FG in der 8 SSW mit AS (oh Gott, wenn ich nur an diese Leere danach denke) und nun, vier Monate später habe ich eben einen positiven SStest gemacht, bin in der 4 SSW !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! und will mich freuen, kann aber nicht so richtig. Ihr seid die ersten die es erfahren......ich hab eben meine Jodtabletten wieder rausgeholt :-) aber die Angst überschattet die Freude.....es ist noch so früh und ich weiß momentan nicht so genau, wohin mit mir, was ich tun soll??? meine Leber ist nicht mehr so 100%ig, dennoch sind die Werte sehr gut und ich kam bei meiner 1. SS mit allem gut klar (meine Werte waren und sind stabil)....die Ärzte überwachen mich auch .... aber oft machen die einem mehr Angst, als man eh schon hat....noch einmal will ich das nicht durchmachen ......Fragen über Fragen, sorry, all das musste einfach raus, danke fürs zuhören ! Ganz lieben DANK ....
Bisherige Antworten

herzlichen glückwunsch!!!

wünsche dir und dem pünktchen alle gute!
klar, diese angst wird uns alle begleiten und wenn dann noch so etwas wie dein leberproblem dazu kommt, wird es schwer ...trotzdem, freu dich und versuche dich nicht zu sehr verunsichern zu lassen (gut gesagt, gell). hast du schon einen fa-termin? wart´s ab, wenn du die fruchthöhle und später das herzchen schlagen siehst, dann kannst du dich auch so richtig freuen. ich freu´mich schon jetzt mit dir!!!
liebe grüße
natalie

Hab Angst....

Glückwunsch und alles Gute! Kann deine Angst gut verstehen, bin auch nach MA und AS wieder schwanger und nur ein bißchen weiter als du (6. SSW). Ich hab mal gelesen: immer nur an das Heute denken, wenn die Angst zu gross wird. Ich weiß, das hilft nicht immer, manchmal hat man einfach Angst, das läßt sich nicht ändern (das sind dann die schlechten Tage) Aber an einem "Norm-Tag" find ich den Gedanken recht hilfreich.
Jetzt und heute darfst du dich freuen und bestimmt geht alles gut! Jedenfalls gibt es hier sicher genug Leute, die dir die Daumen halten und das muss doch schließlich was helfen, oder?:)
LG Inga

Hab Angst....

Auch Dir alles alles Gute...und eine wunderschöne Kugelzeit !
Weisst Du, früher hab ich nicht daran geglaubt, dass ich überhaupt schwanger werde -hatten die docs so gesagt- dann wurde ich schwanger, innerhalb von einem Jahr :-) dann kam leider die FG .... und dann war ich wieder am zweifeln, ob wir es wohl noch mal schaffen schwanger zu werden :-) und siehe da, unverhofft kommt oft .... alles wird seinen Weg gehen und ich hoffe für uns, dass es diesmal einfach nur SCHÖN für uns ausgeht ! .... ich danke Dir .... es tut gut, mit Menschen zu kommunizieren, die einen -wirklich- verstehen ..... bis bald LG

Von mir auch!!

Nicht Angst, Freude haben, Kwiatek! Ich kann Dich allerdings auch ZU GUT verstehen- Ich hatte auch eine FG nov 2006 und bin nun im 4. Zyklus, aber noch ist nix... Ich habe glaubhaft gehört, daß zum einen fast jede 2.Frau eine FG hat (auch unbemerkt zunächst), und daß aber dann meistens die zweite ss wunderbar verläuft- das glaube ich auch, wenn ich so von den anderen lese: ) !!
Ich sehe in deinem Text schöne Dinge wie "sehr gute Werte", "stabil", und dann Dein vermutliches Geburtsjahr, 1977-? Da bin ich schon n büschen älter *lach*! Wo ist da noch Platz für was anderes als FREUDE?? Glaub an den süßen Zwerg, der zun Dir will...
Alles Liebe und eine entspannte und schöne Kugelzeit wünscht Dir
Nicole

Von mir auch!! ---> VIELEN LIEBEN DANK....

für die schönen Worte von Euch .... man glaubt es kaum aber seit Tagen werde ich zwischen halb fünf und so wie heute halb sieben wach .... ja, das bezüglich der FG habe ich auch öfters hier gelesen und vorher nie gedacht, dass so viele unter uns eine erleben :-( aber wie Ihr sagt, nach vorn schauen, an das heute denken und der Rest kommt von allein -hoff ich vom Herzen- .....

Auch von mir ...

ein herzlichen Glückwunsch, toi toi toi und das wird schon!
Wichtig ist, das Du schwanger wirst und diesmal wird es mit Sicherheit eine tolle und runde SS.
Glaub an Dich und Deinen Zwerg und alles was kommen mag, soll so sein, auch wenn es manchmal schwer zu verstehen ist.
Geniess das Gefühl das Dein Körper nicht mehr Dir alleine gehört, das Du Ihn teilen kannst.
Lass Dich gut und ausgiebig von Deiner FÄ beraten und auch wenn man keinen Stress machen soll, geh lieber einmal mehr zum FA als einmal zu wenig.
Denn Deine Angst wird Dir bleiben, aber manchmal ist Angst zu haben nicht unbedingt schlimm, denn die kann einen auch beschützen!
Ich wünsche Dir eine ganz tolle Zeit und melde Dich mal, wie alles verläuft?
Hast Du eigentlich schon Anzeichen? Übelkeit, Stimmungsschwankungen???
PS.: Ich bin seit einer Woche unausstechlich, aber bei mir liegt es eher an meiner kommenden Periode.....grrr...
Fanny

Auch von mir ...

Danke Dir Fanny, Ihr und mein Mann seid die einzigen, die von meiner SS wissen und hier fühl ich mich gut aufgehoben, weil ich mich verstanden fühle ... tut wirklich gut. Also Stimmungsschwankungen eher nein, ggf würde mein Mann etwas anderes sagen, aber glaube nicht.....Übelkeit ist vorhanden, heute weniger als gestern .... na ja, sonst alles unverändert. mein mann und ich wir reden nicht so viel darüber momentan, weil es halt noch so früh ist und ja, wir möchten es einfach laufen lassen ... die Angst begleitet uns halt beide ...
Wie kommende Periode ? Hmmmmmmmmmmmm .... ich denke, ich muss mal ein bissl mehr hier rumlesen hm .... DANKe für die lieben Worte und Dir alles Gute ... :-)

Hab Angst....

Hallo,
erst einmal: Herzlichen Glückwunsch!
Die Angst gehört wohl dazu. Ich habe mich von Tag zu Tag geangelt, von FA-Termin zu FA-Termin. Hatte teilweise Albträume, die schlimmsten Befürchtungen. Zwischendurch wieder Erleichterung: Es ist ja alles in Ordnung! Meine AS war im August 2006.
Mittlerweile bin ich Anfang 16. SSW, gestern abend war ich wegen einer minimalen Schmierblutung im KH. Da wäre wahrscheinlich manche Schwangere ruhig zuhause geblieben und hätte mal am nächsten Tag die FÄ angerufen. Ich war sofort außer mir vor Angst.
Ich drück dir fest die Daumen, dass es diesmal alles gut verläuft! Hast du schon einen FA-Termin? Dann hast du zumindest schon mal einen Tag, auf den du hinwarten kannst :-)
LG, Bondgirl

Hab Angst....

Hallo Bondgirl,
danke Dir herzlich und auch Dir alles alles Gute für den weiteren Verlauf....
Hab nächste Woche einen Fa-Termin .... bin gespannt, bin mom. erst 4 + 5 :-) aber immerhin ..... na ja, da muss ich wohl durch, wir haben es ja so gewollt hm .... aber die Angst ist wirklich brutal .....
LG
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Trotzphase beim Kind

    Die Trotzphase gehört zur normalen kindlichen Entwicklung. Als Fachbegriffe verwendet man hier auch Autonomiephase oder Autonomiebestreben. In der Trotzphase lernt das Kind, einen... → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen