Suchen Menü

Schwanger mit 38

Hallo,

gibts noch Frauen hier im Forum?
Wäre schön, sich mit anderen Schwangeren in dem Alter austauschen zu können.
Ich habe schon 2 Kinder, 10 u. 12 Jahre alt. Jetzt erwarten wir noch einen Nachzügler. Bin heute 5 + 0 und bis jetzt weiß noch keiner was davon.
Ich hoffe, es geht alles gut.
LG Steffi
Bisherige Antworten

Re: Schwanger mit 38

hallo, erstmal herzlichen glückwunsch.

leider ist das forum wie ausgestorben. leider. früher war hier mehr los, aber das ist inzwischen schon jahre her.

wenn du hier in deutschland lebst (für österreich/schweiz weiss ich nicht, wie es da geregelt ist), werden einer frau ab 35 pränataldiagnostische untersuchungen nahegelegt. 

mir war beim letzten kind durch die ärztin ein bluttest auf chromosomale aberrationen nahe gelegt worden. ergebnis ist also, wie bei chorionzottenbiopsie bzw. fruchtwasseruntersuchung, dass vor allem feten mit trisomie 21 frühzeitig entdeckt werden. der bluttest ist aber nicht invasiv, d.h. es besteht kein erhöhtes abortrisiko, wie bei der chorionzottenbiopsie oder der fruchtwasseruntersuchung.

allerdings zahlen krankenkassen den test bislang wohl nur in ausnahmefällen. bis vor einem guten jahr kostete er noch um die 500€, aber es kann sein, dass der preis inzwischen weiter abgesunken ist.

ich selber habe mich für ein ersttrimesterscreening entschieden. auch weil ich das so schon bei kind 1 und kind 2 hatte und damit zufrieden war. irgendwie war mir das dann einfach lieber.

wenn du da fragen hast, kannst du sicher deine ärztin fragen oder deine hebamme. aber du bist ja noch ganz früh und ich vermute, du warst noch gar nicht beim arzt. empfehlen würde ich dir noch eine gute woche zu warten, da man erst ab ssw 6+ herzaktion sehen kann. 

ich wünsche dir eine schöne und unkomplizierte schwangerschaft.

viele liebe grüsse! claudia mit ihren 3 kindern (5 jahre, 3  jahre, 8 monate)

Re: Schwanger mit 38

Hallo!
Beim Arzt war ich noch nicht, mache aber einen Termin, sobald ich daheim bin.
Ich wohne in D, aber die Fruchtwasseruntersuchung möchte ich bei Möglichkeit vermeiden. Ich bin da so ein Angsthase. Nicht nur wegen FG, wegen der Nadel im Bauch!
LG

Re: Schwanger mit 38

Hallo Steffi.u.L.  !

Herzlich Willkommen und :GIRL 200:.

Ich selbst bin 43J. jung und habe einen 10jährigen Sohn und eine 3 Monate alte Tochter. So war es nicht geplant aber leider hat der Nachwuchs auf sich warten laßen. Fast 5J. hat es gedauert.

Finde es ganz toll, daß ihr nochmal Nachwuchs bekommt:GIRL 154:.

Wir haben schon überlegt, daß wir gleich weiter machen. Allerdings nur bis zum Jahresende. Sollte es nochmal klappen würden wir uns sehr freuen. Wenn nicht auch gutO:-)

vlg Tysi:ROSE:

Re: Schwanger mit 38

hallo, dann drücke ich euch die daumen. ihr seid zwar wirklich späte eltern, aber wenn es klappt, warum nicht? meine urgrossmutter hat ihr letztes kind (das 13. kind) auch mit 48 jahren erst bekommen. soviel zum thema späte eltern. und damals gab es keine schwangerschaftsvorsorge und eh nur hausgeburten.

alles liebe und gute!

 

Re: Schwanger mit 38

Hallo Steffi!

:GIRL 200: zur Schwangerschaft!

Ich bin 39 und erwarte in wenigen Tagen unser erstes Kind. 

Du hast ja schon zwei Kinder. Meinst du, diese Schwangerschaft wird so anders? Ich hatte nicht das Gefühl, mich von anderen Schwangeren durch mein Alter großartig zu unterscheiden, außer dass natürlich das Trisomie-Risiko erhöht ist.

Trotzdem hätten wir gern ein zweites Kind, wenn mit dem ersten alles gutgeht.

War euer Nachzügler geplant?

Alles Liebe! :ROSE:

Re: Schwanger mit 38

Hallo!

Ich denke nicht, dass es so anders wird. Ich fühl mich jetzt auch nicht zu alt dafür. Kanns mir nur noch gar nicht richtig vorstellen, nochmal so ein kleines Baby zu haben.
Geplant war es auch nicht. Mit meinem Partner bin ich jetzt 7 Jahre zusammen, es ist nie passiert. Deswegen hab ich auch gar nicht mehr damit gerechnet. Vor einem halben Jahr musste ich mal ins KH wegen einer geplatzten Zyste, vielleicht lags daran?!
Ich habe nur Bedenken wegen der Fruchtwasseruntersuchung. Glaube,ich lasse das nicht machen.
LG Steffi

Re: Schwanger mit 38

Hi Steffi!

Ist das für deinen Partner sein erstes Kind? Wann wirst du es ihm sagen?

Wenn du das Baby in jedem Fall behalten willst, egal was, und dir ganz egal ist, was nach der Geburt ist, würde ich auch keine Untersuchung machen lassen. (Erst recht nicht so etwas invasives wie eine Fruchtwasseruntersuchung, die habe selbst ich abgelehnt, obwohl ich alles nicht-invasive habe machen lassen.)

Das Risiko ist ja immer noch sehr gering, dass irgendetwas ist.

Keine Ahnung, ob es an der Zyste lag, aber vielleicht hat sich dadurch wirklich dein Hormonhaushalt verändert, so dass es jetzt geklappt hat. Oder dein Mann hat nicht so tolle Spermien und das war jetzt ein Glückstreffer, so etwas kommt auch vor.

Eigentlich ist es ja egal... Aber du freust dich schon, oder?

Ich glaube, an das kleine Baby gewöhnst du dich ganz schnell wieder. Hast ja auch ein paar Monate, dich mental darauf vorzubereiten. ;-) Und deine Kids sind so groß, die können sogar helfen!

Re: Schwanger mit 38

Hallo Steffi !

Also, daß ist schon komisch, weil bei mir auch eine Zystenentvernung davor war. Nach 1,5 Monate war ich schwanger und davor haben wir fast 5J. warten müssen.

Wie hat dein Partner reagiert?

vlg Tysi

Re: Schwanger mit 38

Hallo!
Noch weiß er es nicht. Komme erst Morgen vom Urlaub nach Hause, dann soll er es erfahren. Am Telefon wollte ichs ja nicht machen.
Ich fand es auch seltsam wegen der Zyste. Wir hatten die Jahre davor auch GV um den ES u.es ist nie was passiert. Also wir haben es aber nicht darauf angelegt, dass wir ein Baby kriegen. Ich bilde mir ein, mein Körper hat gemerkt, dass einfach nicht der richtige Zeitpunkt da war. Der war eben jetzt :-)
LG Steffi

Re: Schwanger mit 38

Guten Morgen,
ja,für ihn ist es das erste. Ich werde es ihm am Sonntag sagen. Bin grad mit den Kindern im Urlaub. Heute Abend fahren wir nach Hause. 17 Std. Busfahrt! Leider wird die Freude etwas getrübt, da ich an dem Tag als ich den SST gemacht habe erfahren habe, dass mein Papa einen Schlaganfall hatte. Da werde ich am Sonntag als allererstes hingehen.
Ich bin gespannt, wie meine Kinder reagieren. Ich hoffe, sie unterstützen mich dann etwas. Mein Sohn ist schwierig, der bereitet mir so schon immer Magenschmerzen.
Ich freue mich auf jeden Fall aufs Baby. Meine letzte SS ist nun schon über 10 Jahre her, ich denke, es hat sich einiges geändert, auch bei den Untersuchungen. Meine FÄ ist in Rente,muss jetzt auch zu einer Neuen. Ich bin gespannt. Jetzt muss ich erstmal nach Hause kommen.
LG

Re: Schwanger mit 38

Guten Morgen Steffi, ich werde bald 38 und bin 5+4 mit erstem Kind. Darf ich Dich als Freundin adden? Vielleicht können wir einander eine Stütze sein? lG

Re: Schwanger mit 38

Hallo Steffi !

Wünsche dir eine gute Heimreise. Welcher Sohn ist denn der Schwierige?

vlg Tysi

Re: Schwanger mit 38

Hallo!
Der 10-jährige ist es. Das andere ist ein Mädchen. Sie ist 12 u.hat auch ein bißchen darunter zu leiden. Aber ich habe die Hoffnung, dass es besser wird. Sie haben noch einen kleinen Stiefbruder von meinem Exmann, da kümmert er sich liebevoll :-)
LG

Re: Schwanger mit 38

Kommt dein Sohn mit deinem Partner klar? Nimmt er ihn an wie sein eigenes Kind?

Frage, weil für mich war es das A und O.

vlg Tysi

Re: Schwanger mit 38

Er nimmt sie schon wie seine Eigenen, Reibereien gibts natürlich auch. Er ist 4 Jahre jünger als ich u.ich denke, es ist auch nicht einfach, wenn Du eine Partnerin hast,die schon Kinder hat. Ändert sich vielleicht dann auch,wenn er ein Kind von Geburt an hat.

Re: Schwanger mit 38

So war es bei mir auch. Mein Mann ist 6J. jünger und sehr kinderlieb. Am Anfang war unser Kind sehr schwierig, da hatten wir kaum Zeit für den 10jährigen. Aber jetzt ist alles gut und wir sind als Familie zusammengewachsen. Gott sei Dank waren Ferien :-). So ich muß jetzt Flasche machen. Prinzessin meckert schon.

vlg Tysi

Re: Schwanger mit 38

Hallo Steffi,

Hab gerade deinen Beitrag gelesen und ich bin in fast derselben Situation wie du.

Bin 38 und wir haben bereits zwei Sprößlinge (12 und 13)

Und nun wollten wir es noch einmal wissen...und es hat geklappt.

Bin schon 10 Woche.Und der Start war recht unangenehm und holprig.

Jetzt scheint es aufwärts zu gehen...

Ich würde mich auch gern öfter mal mit jemanden austauschen, der im selben Alter ist.Hab in anderen Foren nicht so die Erfüllung gefunden, weil man doch etwas andere Probleme und Sichtweisen hat als so manch 25 jährige , die das erste Kind erwartet.

Ich würd mich also freuen von dir zu lesen, wie es dir so ergeht.

Auf bald.;-)

LG Barbara 

Re: Schwanger mit 38

Hallo Barbara,
schön,von Dir zu lesen!
Ich habe Morgen meinen 1. Termin bei der FÄ u. bin schon so gespannt. Am Meisten hoffe ich auch, dass alles in Ordnung ist.
Gedanken macht man sich natürlich auch, in dem Alter nochmal schwanger zu sein.
Lg Steffi

Re: Schwanger mit 38

Hallo Steffi,

Ja der erste Termin macht es einem dann nochmal richtig bewusst. Auch wenn noch nicht soviel zu erkennen ist auf dem Ultraschall , fühlt man ab da eine besondere Verbindung.

Ich drücke dir beide Daumen das alles im grünen Bereich ist!

Und ganz sicher macht man sich Gedanken, und Ärzte müssen und machen es einem ja auch noch mal bewusst, das das Risiko für erblich bedingte Störungen statistisch einfach höher ist.Dann muss jeder selber entscheiden wie viel er testen lassen will.

Bei uns steht übernächste Woche die Nackenfaltenmessung an.Und je nachdem wie die ausfällt, sehen wir weiter.

Freue mich wenn du berichtest wie dein Termin gelaufen ist.

LG

Barbara

 

Re: Schwanger mit 38

Hallo!
Hatte gestern meinen Arzttermin. Soweit ist alles in Ordnung, auf dem US konnte man sehen, was es in der 6.Woche zu sehen gibt.
Leider hat sie auch gesehen, dass ich am linken Eierstock eine Zyste habe. Das hatte ich rechts auch u. die ist vor einem halben Jahr geplatzt. Das waren unheimliche Schmerzen, das möchte ich nicht nochmal. Habe meinen Mutterpass bekommen.
In 4 Wochen gehts wieder hin.
LG Steffi

Re: Schwanger mit 38

Hallo ich bin auch 38 Jahre und wir erwarten auch unser 3 Kind die 2 Größen sind 6 und 9 Jahre alt und 2 Jungs ;-). Ich bin 6 Woche Termin 28.5 Gruß

Re: Schwanger mit 38

Hallo :-)

ich bin 37 und erwarte mein 3. Kind.

Die großen sind 12 und 6 Jahre alt und mit meinem neuen Partner wollten wir nun noch ein nesthäkchen. Es hat geklappt und ich bin in der 23. Woche mittlerweile.

LG Britta

Re: Schwanger mit 38

Hallo
Ich bin noch neu in diesem Forum.
Bin auch noch 38 und im 1.ÜZ auf unser 4. Kind.
Unsere Kids sind 19,15 und 3 Jahre alt.
Lg

Re: Schwanger mit 38

Huhu.

Ich bin auch 38 und bekomme das dritte. Meine anderen beiden sind 12 und 9..und ich bin in der 29 Ssw. Ganz Schöne Umstellung...

Lg

Re: Schwanger mit 38

Ich bin auch 38 und bin zum ersten Mal schwanger...Hoffe einfach, das alles gut geht!

Re: Schwanger mit 38

Huhu,

ich bin fast 37 und momentan im 1. ÜZ von Nr. 4 :-) Hoffe sehr, dass es gleich nochmal klappt. Unsere Großen sind 5 und 4 Jahre und die Kleinste ist 4 Monate alt. Ich fühle mich vom Alter her genau richtig für die Kids. Man kriegt doch mit den Jahren ein anderes Selbstbewusstsein, auch eine etwas andere Sicht der Dinge und dadurch eine gewisse Gelassenheit. Finde ich nicht unwichtig, wenn man so eine Rasselbande managen will ;-)

Liebe Grüße

Re: Schwanger mit 38

Hallo zusammen,

Geselle mich mal zu euch.
Ich werde im Juli 38 und wir basteln gerade an einem Geschwisterchen für unsere Maus.
Es ist unser 1.ÜZ. Am Di müsste die Mens kommen.
Bin gespannt, wie lange es dauert. Bei unserer großen (09'10) war ich im 3. ÜZ schwanger.

Liebe Grüße und allen viel Erfolg
Brita

Sind eure Kinder da?

Hallo zusammen!
Die ein oder Andere müsste ja jetzt schon entbunden haben?!
Meine Tochter Malea kam am 11.5. zur Welt. Sie war 55 cm groß u. 4040g schwer. Ich habe sie zu Hause allein mit meinem Freund entbunden, da sie es auf einmal sehr eilig hatte. Ihr geht es prima, sie wächst u. gedeiht.

Viele liebe Grüße
Steffi

Re: Schwanger mit 38

Hallo mir gehts ähnlich bin 40 und hab 2 Kinder mit 10 und 11, Und ich bin ( wenn alles stimmt 9 SSW):-)

Re: Schwanger mit 38

Hallo Steffi,

ich habe gerade Deinen Beitrag hier gefunden. Ich bin auch 38 und erwarte das dritte Kind. Habe bereits zwei “Große” von 7 und 8 Jahren und bin jetzt in der 14. SSW.

Wie gehts Dir? Was haben Deine Kinder zur Nachricht gesagt?

Meine zwei freuen sich drauf.

 

Würd mich freuen, von Dir zu hören....

 

Liebe Grüße

Issy

Re: Schwanger mit 38

Hallo Issy!

Schön von Dir zu hören. Mir geht es gut. Dir dann hoffentlich auch? ! Meine Tochter kam am 11.5. zur Welt. Meine beiden großen Kinder haben sich damals sehr gefreut, dass sie noch ein Geschwisterchen bekommen. Die Beiden lieben die Kleine sehr . Hat ja keiner damit gerechnet, dass ich nochmal ein Baby bekomme. Aber es ist schön.

LG Steffi
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App