Suchen Menü

falsches Forum, hätte gerne eueren Rat

Hallo,
dieses Jahr wechselt Anna die Schule. Anna könnte wenn sie sich mehr melden würde bis auf Deutsch überall eine 2 haben, sie ist eher ruhig und zurückhaltend. Ihre Lehrerin sagt das sie zwar weis das Anna die Antwort weis aber sie sich trotzdem nicht meldet, ist so seit dem 1. Schuljahr. Im Moment meldet sie sich mehr, nur weis ich nicht ob ich sie auf das Gymnasium und auf den Wow-Effekt warten soll oder lieber auf die Realschule-Plus geben soll. Was meint ihr? Ich möchte ihr nicht den Spaß auf die Schule verderben, aber ein Wechsel nach der 10. Klasse ist sehr schwer. Vielleicht könnt ihr mir helfen und mir einige Tipps geben. Danke.
Tanja und Anna
Bisherige Antworten

falsches Forum, hätte gerne eueren Rat

Hallo Tanja.

Wenn es wirklich nur am Meldeverhalten und nicht am Wissen liegt, dann nutzt die Realschule herzlich wenig, denn auch dort muss sie sich mündlich beteiligen, auch dort macht die sonstige Mitarbeit 50% der Gesamtnote aus.
Sofern die Grundschullehrer eine entsprechende Gymnasialempfehlung aussprechen, würde ich es auch mit dem Gymnasium versuchen. Von dort "runter" zu gehen zur Realschule ist so ziemlich jederzeit möglich, den Weg in die andere Richtung gibt es nur am Ende der Erprobungsstufe oder nach dem Abschluss nach Klasse 10.

Alles Gute für euch
Ela (selbst Realschullehrerin)

falsches Forum, hätte gerne eueren Rat

hallo,
wenn sie die gymnasialempfehlung bekommt würde ich sie auch entweder auf gymnasium oder eine gesamtschule geben, weil mündliche mitarbeit ja überall gefragt ist - auch auf der realschule.
bei uns zählt es 50%, denke das ist überall so.
bei vielen kindern machts dann doch noch "klick" und wenn sie merkt, dass es sich lohnt und sie ihre note dadurch verbessern kann bekommt sie auch bestimmt motivation.
die tochter einer freundin von mir wurde weil sie "ruhig und zurückhaltend" war auf eine gesamtschule geschickt, jetzt hat sich das blatt aber gewandelt und sie macht gut mit und traut sich was - das kommt ja auch meist mit dem alter.
lg caro

falsches Forum, hätte gerne eueren Rat

hallo
ich denke auch wenn sie die gym empfehlung bekommt, dann würde ich sie auch hingehen lassen. meine nichte hat das gym auch gut gepackt obwohl sie sich nicht viel gemeldet hat. klar hätte sie noch besser sein können wenn sie mündlich mehr gesagt hätte. bei meinen kids habe ich damit zum glück keine probleme die sagen eher zu viel *grins
lieben gruss
*silke*
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Homöopathie bei Sodbrennen in der...

    Viele Frauen haben während der Schwangerschaft mit Sodbrennen zu kämpfen. Mit homöopathischen Arzneimitteln lässt sich Sodbrennen in der Schwangerschaft ohne Nebenwirkungen... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen