Suchen Menü

Hilfe - mein Großer wird heute...

...18!!! :,( :,( :,( :-P :-P :-P :DRINK: :DRINK: :DRINK:
Hallöchen, wo seid Ihr denn alle? Geht es Euch gut? Bei uns ist gerade total viel los...
Wens interessiert, bitte nachfragen. ;)
LG Siggi
Bisherige Antworten

Mich interessiert's! lg

Hilfe - mein Großer wird heute...

Hey Siggi,
mich interessiert es natürlich auch!
Berichte mal.
Bei uns läuft alles seinen gewohnten Gang. Bis auf einige atmosphärische Störungen. Will heißen, das Leben mit einer Pubertistin ist gelinde gesagt zum K**** und mir wird Angst und Bange, wenn das immer schlimmer wird. Sie hat auf nichts Lust, muss zu allem angetrieben werden und der Streit ist ständig vorprogrammiert. Selbst die regelmäßige Benutzung der Zahnspange passiert nicht von allein .....
Ach, was rede ich. Ihr alle kennt es.
Die Schule läuft zwar noch zwei Monate, aber für Carla ist das Schuljahr gedanklich bereits abgeschlossen. Ihr Ziel, das Schuljahr zu schaffen, ist erreicht. Die Noten haben sich noch mal verschlechtert, aber sie ist natürlich an nichts schuld. Immer nur die blöden Lehrer. Ich finde ja auch, dass die im achten Schuljahr täglich draufhinweisen könnten, dass Vokabeln gelernt werden müssen 'ironie off.
Das war es erst mal von uns, jetzt ihr wieder!
lg. R.

Ach... kicher...

nicht, daß ich das tatsächlich zum lachen fände, aber die Zahnspange stellt auch hier ein beachtliches Problem dar :HEADSHOT: Allein schon, wo ich sie täglich finde: unter dem Schreibtisch, dem Kopfkissen, auf dem Stuhl.... Und auf meine Frage, ob er die nicht auch mal reinigen wolle: "Wieso =-O ??"

Ansonsten hier das Gleiche in grün: Lethargie und Nullbock bei allem, was nach Anstrengung riecht.... Also bei fast allem %) : Schule, Aufräumen, Küchendienst, Waschen...... Bin ja mal gespannt, ob wenigstens Letzteres in 11 Jahren bei einem Mädchen anders ist! Aber ich kann ja auch Dich fragen!: Wäscht sie sich wenigstens von selbst??

lg zahra, die feststellt, daß das Baby noch die überschaubarsten "Probleme" hat und darstellt....

Ach... kicher...

Naja, das mit dem Waschen ..... Sie gehört auf jeden Fall nicht zu den Ladies, die morgens schon vor der Schule duschen. Auf GAR keinen Fall. Da ist jede Minute, was sag ich, jede Sekunde im Bett heilig :-)
Aber Carla macht ja regelmäßig Sport und insofern muss sie natürlich regelmäßig duschen, weil sonst müffelt sie. Klar.
Morgens bin ich beim Waschen nicht dabei, aber ich denke, es ist eher Katzenwäsche (kann vom zeitlichen Aufwand gar nicht anders sein). Und wenn ich bedenke, dass in dieser Zeit noch die Haare geglättet werden müssen? Was eigentlich? Sie hat dermaßen stracke Haare. Aber egal.
Ich seh schon, wir müssen uns wirklich mal öfter austauschen!
lg R.

:-) Finde ich auch!

Neulich frage ich ihn abends, hast du dich schon gewaschen (und da backe ich schon kleine Brötchen und meinte im Wesentlichen unter den Armen)? sagt er: Was?? Schon wieder???? Ich hab' doch gestern erst geduscht!! =-O =-O

lg Zahra, die diesbzgl. trotzdem noch hofft, da beim Großen ja plötzlich mit 12 die große Wandlung in dieser Hinsicht eingesetzt hat... Mehr Sorgen macht mir seine Unorganisiertheit und Bequemlichkeit...

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen