Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 19. Juni 2018
Menu

Plötzliche erneute starke Übelkeit

Hallo,liebes Expertenteam!
Ich habe eine Risikoschwangerschaft(Epilepsie mit Medikamenteneinnahme,Z.n. Kaiserschnitt und Z.n.Frühgeburt in der 28.SSW).
Bis zur 13.ssw hatte ich ständige Übelkeit inkl.Übergeben.
Und nun in der 20.ssw beginnt die starke Übelkeit erneut(mit Brechreiz).Da ich einen Fetal Doppler habe,weiß ich das es dem Lütten gut geht.
Googlen darf man echt nicht!Die schlimmsten möglichen Verdachtsdiagnosen stehen drin.Von Plazentaablösung,Sauerstoffunterversorgung bis zur möglichen Frühgeburt.
Können Sie etwas dazu sagen?Meinen Gynäkologen erreiche ich leider nicht.
Mit freundlichen Grüßen
Steffi
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Einnistungsblutung (Nidationsblutung)

    Wenn sich in der Gebärmutterschleimhaut eine befruchtete Eizelle einnistet, findet eine Einnistungsblutung statt. Diese ist allerdings in den seltensten Fällen äußerlich sichtbar. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang